- PROPAGANDAFRONT - http://www.propagandafront.de -

CIA-Agenda: Google plant das Internet zu übernehmen

Googles Abmachung mit Verizon zur Beendigung der Netzneutralität ist nur ein Teil der Agenda, das offene und freie Internet zu zerstören und unabhängige Internetmedien zu torpedieren. Der Deal zur Bevorzugung bestimmter Netzinhalte öffnet den Absichten Tür und Tor, das WWW zu sterilisieren und jeden echten politischen Wandel im Keim zu ersticken. Das von multinationalen Megakonzernen aufgekaufte Internet würde eher dem Kabelfernsehen ähneln, das Betreiben eines eigenständigen Blogs oder einer größeren eigenständigen Plattform würde an den hohen Kosten scheitern, Online-Radiosendungen und Online-Videoprogramme würden aufhören zu existieren. WEITERLESEN