aschewolke

Flugverbot wegen Großbritanniens Meteorologischem Dienst? Da können Sie auch gleich den Weihnachtsmann fragen!

Dienstag, 20. April 2010

Nachdem dutzende von Testflügen, die direkt durch die Vulkanaschewolken gingen, erfolgreich verliefen, scheint es so, als würde der berüchtigte Meteorologische Dienst Großbritanniens (UK MET Office) – der sich zur Unterstützung seiner Angsttreiberei bei der Erderwärmung auf ähnliche Voodoo-Wissenschaft verließ – sich wieder einmal völlig diskreditieren…