gordon brown

Wahlen in Großbritannien: Willkommen in einer Keine-Wahl-Demokratie

Mittwoch, 5. Mai 2010

Die Britische Nicht-Wahl 2010 kennzeichnet den Tiefpunkt sogenannter freiheitlicher Demokratien westlicher Prägung, in der „wir das Volk“ bei der Frage darüber, wie das Land geleitet wird, unverblümt keine Mitsprache mehr haben. Wir sind jetzt nämlich alle Menschen eines Dritte-Welt Landes.