raubgold

Der größte Goldraub der Geschichte: Wie der geheime Goldschatz des Zweiten Weltkriegs die Welt veränderte

Montag, 19. März 2012

Die Japaner hatten während des Zweiten Weltkriegs zigtausende Tonnen Gold und darüber hinaus Unmengen an Silber und Edelsteinen erbeutet. Ein Großteil dieser Beute wurde nach dem Krieg still und leise vom US-Geheimdienst und US-Militär einkassiert und als Geldquelle für Geheimoperationen und die Finanzierung Alliierter verwendet