rfk

Ehemaliger FBI-Agent enthüllt neue Fakten zum Mord an J. F. Kennedy

Freitag, 27. August 2010

Es ist eine Geschichte, die mit der bemerkenswerten Ausnahme eines zu Fox News gehörigen Senders von den Massenmedien nicht berichtet wird. Der ehemalige FBI-Agent, Don Adams, hat stichhaltige Beweise, dass Lee Harvey Oswald den US-Präsidenten John F. Kennedy nicht ermordet hat.