s-psychologie

Sich gesund zu ernähren wurde jetzt zur Krankheit erklärt – „Orthorexia Nervosa“

Donnerstag, 1. Juli 2010

Der London Guardian berichtet über ein neu definiertes Krankheitsbild namens Orthorexia Nervosa: “Die Fixierung auf gesunde Nahrungsmittel kann ein Anzeichen sein für ernsthafte psychologische Störungen.” Woran man die Betroffenen erkennt? “Menschen mit Orthorexia haben für […]