un-generalversammlung

Weltregierung: EU-Diktatur erhält Sitz in der Generalversammlung der Vereinten Nationen

Donnerstag, 5. Mai 2011

Am Dienstag wurde den Eurokraten ein Sitz in der Generalversammlung der Vereinten Nationen zugesprochen. Die Europäische Union kann nun vor den Vereinten Nationen bezüglich der „gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik“ ihrer Mitgliedsländer mit einer Stimme sprechen.

Europäische Union im Machtrausch: Mitgliedschaft in UN-Vollversammlung vorerst abgeschmettert

Sonntag, 19. September 2010

Nach dem Diktat von Lissabon verspüren die Brüsseler Despoten einen immer stärker werdenden imperialen Machtrausch und fordern nicht nur Gehorsam im Inneren, sondern auch die Anerkennung des sowjeteuropäischen Imperiums durch die Globalisten.