us-luftstreitkräfte

US-Luftstreitkräfte verbieten Soldaten und Angestellten WikiLeaks-Dokumente zu lesen

Donnerstag, 19. August 2010

Die Mitteilung weist Regierungspersonal an, dass sie die Internetseite WikiLeaks nicht besuchen dürfen und es ihnen nicht erlaubt ist „veröffentlichte geheime Informationen“ herunterzuladen, namentlich über 70.000 geheime Dokumente über den Afghanistankrieg. „Es sieht so aus, als wollte man, dass wir Regierungsangestellte nicht die Wahrheit erfahren.“ so die Person, die uns das Schreiben übersandte.