wtc 7

9/11: Hat die US-Regierung Videoclips von WTC 7 manipuliert um Beweise einer Gebäudesprengung zu vertuschen?

Samstag, 4. September 2010

Nachdem eine Klage eingereicht wurde, sah sich das National Institute for Standards and Technology (NIST) gezwungen mehr als 3 Terabytes an Fotografien und Videos ihrer Ermittlungen zum Einsturz von World Trade Center Gebäude 7 am 11.09.2001 an das International Center for 9/11 Studies auszuhändigen.