Treffen der Trilateralen Kommission in Dublin

Heute beginnt das viertägige Treffen der Trilateral Commission (TC) im exklusiven Four Seasons Hotel in Dublin Irland. Etwa 300 Personen werden an der jährlichen geheimen Zusammenkunft teilnehmen, die immer einen Monat vor dem Bilderberg-Meeting stattfindet.

Wir mir aus Dublin berichtet wird, ist das Hotel hermetisch abgeriegelt und von Polizisten mit Wachhunden geschützt. Keiner kommt rein. Der Flughafen Dublin war bis gestern wegen der neuen Aschewolke geschlossen, aber heute wieder offen, damit die Bonzen mit ihren Privatjets einfliegen können. Ich werde versuchen die Namen einiger Teilnehmer am Treffen der Trilateral Commission herauszufinden.

Die TC entstand aus den Bilderbergern, als David Rockefeller mit Widerstand konfrontiert wurde, weil er auch Japaner in die Gruppe einführen wollte. Die versnobten „Weissen“ duldeten unter keinen Umständen, dass Asiaten in ihren Klub aufgenommen werden. Deshalb entschied er sich eine neue Dreieckgruppe zu gründen, welche Europa, Amerika und Asien verbindet, darum der Name „Trilateral“. WEITERLESEN