berkshire hathaway

Gemeinnütziges Engagement: Milliardäre warnen Bürger eindringlich vor Goldkäufen

Dienstag, 8. Mai 2012

Es gibt sie noch die Menschenfreunde: Warren Buffett, Charlie Munger und Bill Gates geben sich zurzeit alle Mühe, die Menschen vor einem Absinken in die Barbarei zu bewahren, und raten eindringlich, sich von dem teuflischen gelben Metall fernzuhalten, das zwar verführerisch glänzt, aber in Wirklichkeit nichts zu bieten hat

Barbarisches Relikt: Nur unzivilisierte Hinterwäldler investieren in Gold

Montag, 7. Mai 2012

Charlie Munger von Berkshire Hathaway erklärte am 04.05.2012 in einem CNBC-Exklusiv-Interview: „Zivilisierte Menschen kaufen kein Gold.“ Munger erinnerte die Zuschauer daran, dass Gold nur für eine jüdische Familie sinnvoll ist, die im Wien des Jahres 1939 lebt und es in ihre Kleidung einnäht.