drogenkartelle

Mexikanische Regierungsvertreter: US-Geheimdienste kontrollieren Drogenhandel

Montag, 30. Juli 2012

Die Beteiligung des US-Auslandgeheimdienstes CIA am Drogenhandel ist wieder einmal in den Fokus der Medien gerückt, nachdem ein Sprecher des gewaltgeplagten mexikanischen Bundesstaats Chihuahua der letzte einer Reihe von hochrangigen mexikanische Regierungsvertretern gewesen ist, die der CIA

Insider: CIA orchestrierte staatlichen Waffen- und Drogenhandel mit mexikanischen Kartellen

Samstag, 13. August 2011

Aufgeflogen: Die US-Regierung ließ mexikanische Drogenkartelle tonnenweise Kokain ins Land bringen und versorgte sie unterdessen mit modernen Handfeuerwaffen