glaxosmithkline

Schweinegrippe-Werbespot der US-Regierung stellt Impfskeptiker als völlig verrückt dar

Donnerstag, 4. März 2010

In einem vom Gesundheitsministerium des US-Bundesstaates Kentucky produzierten aalglatten 33-sekündigen Werbespot werden der Schweinegrippeimpfung skeptisch gegenüberstehende Menschen als völlig verrückt dargestellt, trotz der Tatsache, dass der Chef der Untersuchungskommission des Europarats den Ausbruch des Jahres 2009 „einen der größten Medizinskandale des Jahrhunderts“ nannte.

Bericht des US-Senats: GlaxoSmithKline verheimlichte absichtlich die Gefahren von Avandia

Mittwoch, 3. März 2010

GlaxoSmithKline, der Hersteller des Diabetesmedikaments Avandia, wusste darüber Bescheid, dass das Medikament mit zehntausenden von Herzinfarkten in Verbindung stand, scheute jedoch keine Mühen diese Informationen vor der Öffentlichkeit zu verheimlichen, so ein 334-seiten starker Bericht der vom Finanzkomitee des US-Senats veröffentlicht wurde.