hunger

Das Ende des 310-Jahreszyklus: Warum die nächsten Jahre ziemlich wild werden dürften

Donnerstag, 16. Juli 2015

Unsere Sorge ist der schnelle Einbruch bei der Sonnenfleckenaktivität. Es scheint, dass dieser Rückgang aktuell schneller stattfindet als zuvor. Das ist eine Warnung, dass es auf dem Hoch der nächsten 8,6-Jahreswelle mit größeren Hungersnöten losgehen könnte.

Hunger zur Weihnachtszeit: 20 erschreckende Fakten über den Hunger in den USA

Dienstag, 27. November 2012

Überall in den USA gibt es Millionen von Menschen, die zur Weihnachtszeit hungrig zu Bett gehen werden. Und während weite Teile des Landes dem alljährlichen Ritual des uneingeschränkten Konsumismus frönen werden – was von uns auch als „Weihnachtszeit“ bezeichnet wird –, werden sich in den USA so viele Familien wie noch nie damit herumschlagen müssen, dass sie nicht genügend Lebensmittel haben.

Aufschwung: 29% aller Amerikaner haben Schwierigkeiten, Essen auf den Tisch zu bekommen. 48% können kaum ihre Strom- und Heizrechnungen bezahlen

Donnerstag, 6. Januar 2011

Ganze 72% sind bezüglich des Zustandes des Landes unzufrieden, 89% erachten die wirtschaftlichen Bedingungen des Landes gerade einmal als mittelmäßig oder armselig…

Weizenkrise droht zur „inflationären Zeitbombe“ zu werden und Nahrungsmittelaufstände zu verursachen

Montag, 9. August 2010

Laut der Zeitung London Independent drohe die Krise eine „inflationäre Zeitbombe“ zu entfachen, mit verheerenden finanziellen Schäden für labile Wirtschaften im Westen und der Gefahr, die Lebensgrundlage von Millionen von Menschen in Entwicklungsländern zu zerstören.