lovelock

Britisches Unterhaus fordert internationale Behörde für Geo-Engineering

Freitag, 30. April 2010

In einem kürzlich in Großbritannien veröffentlichten umfangreichen Bericht wird vorgeschlagen, dass eine globale Organisation, wie die Vereinten Nationen, zur Regulierung von Maßnahmen des Geo-Engineerings auf dem gesamten Planeten ernannt werden soll um dadurch die Erderwärmung abzuwenden.

Elitärer britischer Ökofaschist fordert das Ende der Freiheit zur Bekämpfung der „Erderwärmung“

Mittwoch, 31. März 2010

Ich habe das Gefühl, dass der Klimawandel ein Thema sein könnte, das so ernst ist wie der Krieg. Es könnte notwendig sein die Demokratie für eine Weile auszusetzen.