sinclair

Papiergeld-Schock: Staatsanleihen nicht mehr versicherbar, Druckerpressen laufen von nun an auf Hochtouren

Montag, 5. März 2012

Die zurzeit einflussreichste Finanzorganisation auf dem Planeten, die International Swaps and Derivative Association, hat erklärt, dass ein 70%iger Schuldenschnitt bei griechischen Staatsanleihen nicht zur Folge hätte, dass die Kreditausfallversicherungen ausgezahlt werden müssen …

Die 1-Billiarde-Dollar-Bombe: Warum eine offizielle Griechenland-Pleite überhaupt nicht in Frage kommt

Montag, 27. Februar 2012

Die US-Notenbank Federal Reserve, der letztinstanzliche globale Kreditgeber, wird die Pleitestaaten und Zombiebanken die nächsten Jahre mit unvorstellbaren Mengen an Liquidität über Wasser halten …

Jim Sinclair: Anschnallen! Gold kennt nur noch eine Richtung

Donnerstag, 9. September 2010

Jetzt, wo die Erwartung bedeutender Preisanstiege bei Gold seitens verschiedener rationaler Quellen verbreitet wird, kann man sich einer Sache sicher sein und das sind USD 1.650. Ich erhalte zahlreiche E-Mails, in denen ich gefragt werde, ob es möglich ist, dass der Goldpreis bis Anfang Januar auf USD 1.650 steigt. Ich vermute, es handelt sich hier um zurückgebliebene und klamme Käufer von Call-Optionen, die genau das taten, wovor ich warnte…