Bank of England

Schuldenbombe: Es gibt nach wie vor gewichtige Gründe, Gold zu halten

Freitag, 14. Juni 2013

Ben Graham, der Vater des wertorientierten Investierens, kam zu dem Schluss, dass eine Investmentoperation „auf tiefgreifender Analyse beruht und Sicherheit für den Kapitaleinsatz wie auch eine entsprechende Rendite verspricht. Operationen, die diesen Anforderungen nicht genügen, sind spekulativer Natur.“

80 Jahre Monster-Crash: Der 21. September 1931

Dienstag, 20. September 2011

Vor 80 Jahren, am 21.09.1931, ließ die britische Finanzoligarchie das weltweite Währungssystem in sich zusammenbrechen und kehrte dem Goldstandard den Rücken. 2 Jahre später waren die USA pleite, ihre Bürger beraubt und in Deutschland ein von den Angloamerikanern finanzierter rassenbiologistischer Verbrecher an der Macht

Nach der Aufdeckung der Machenschaften der FED geht’s vorsichtig weiter

Samstag, 2. Januar 2010

Der Fall des Dollar, des Pfundes und des Euros während sich Gold als die einzige realistische Alternative nach oben bewegt. Die Welt wird schockiert sein, wenn der Euro kollabiert. Es wird nicht über Nacht passieren. Es wird ein oder zwei Jahre dauern, aber es gibt eine gute Chance dafür, dass es passiert.