bin laden

Das leichtgläubigste Volk auf Erden: Amerikaner

Donnerstag, 12. Mai 2011

Während sich Obama zuvor noch in einer Situation befand, wo selbst die Demokraten überzeugt davon waren, dass er die Präsidentschaftswahlen in 2012 verlieren würde – und diese sich deshalb darauf vorbereiteten, ihn als unfähig zu brandmarken und aus dem Amt zu entfernen – geht nun die Mehrheit der US-Bürger davon aus, dass er eine zweite Amtszeit verdient hat.

Top-Insider der US-Regierung: Bin Laden starb 2001, 9/11 war eine Operation unter falscher Flagge

Mittwoch, 4. Mai 2011

Gestern hat ein Top-Insider der US-Regierung, der über 3 Jahrzehnte hochrangige Positionen im US-Verteidigungsministerium bekleidete, in einem schockierenden Radiointerview erklärt, dass Bin Laden seit 2001 tot ist und ihm persönlich von einem angesehenen US-General versichert wurde…

Absurde Terrorwarnungen vor Anschlägen in Europa

Sonntag, 3. Oktober 2010

om neuen Anschlagsplan…heißt es, dass er „glaubwürdig, aber nicht konkret“ sei. Angeblich sei der Plan durch einen Verdächtigen ans Licht gekommen, der einem aktuell noch andauernden „Verhör“ in der Foltereinrichtung Bagram in Afghanistan unterzogen wird.