eu-wahl

Der Zusammenbruch der Europäischen Union: Wie sich der Traum der Bilderberger in Rauch auflöst

Dienstag, 27. Mai 2014

Bei der EU-Kommission geht es einzig um den Machterhalt. Sie haben Brüssel geschaffen und jetzt muss der Euro verteidigt werden, denn bricht der Euro zusammen, ist auch die Föderalisierung Europas Geschichte. Die jüngsten EU-Wahlen haben gezeigt, dass die Menschen kein föderalisiertes Europa wollen.

Sensation bei der EU-Wahl: EU-kritische Parteien auf dem Vormarsch

Montag, 26. Mai 2014

Erstmals in der Geschichte Großbritanniens gelang es einer kleinen Partei, die meisten Wählerstimmen einzuheimsen. Wir haben es hier mit einem globalen Trend zu tun, und die aktuelle Entwicklung in der Europäischen Union ist ein Vorgeschmack auf das, was die USA erwartet

EU-Wahl 2014: EU-feindliche Parteien starten von der Pole-Position

Mittwoch, 19. März 2014

In acht Wochen finden in der Europäischen Union die EU-Wahlen statt, und vor dem Hintergrund der schweren deflationären Depression, die weite Teile der Eurozone fest im Griff hat, der gigantischen Arbeitslosigkeit und Jugendarbeitslosigkeit Südeuropas, der kostspieligen Dauerrettungsorgie …

Farage: Die Schlacht hat begonnen; Eurokraten geraten immer stärker in Panik

Donnerstag, 30. Januar 2014

Der Abgeordnete des EU-Parlaments Nigel Farage enthüllte heute im Gespräch mit King World News, dass in Europa derzeit eine entsetzliche neue Technologie eingeführt wird, um die Kontrolle und die Macht des Staats über die Bürger weiter zu festigen …