paul

Ron Paul: Was wir aus Afghanistan gelernt haben

Dienstag, 25. Juni 2013

Letzte Woche eröffneten die Taliban unter Zustimmung der US-Regierung ein Büro in Doha in Katar. Während der Eröffnungsfeier hissten sie die Taliban-Flagge und bezeichneten Afghanistan als das „Islamische Emirat Afghanistan“ – das ist der Name, den sie nutzten, als sie in Afghanistan vor dem US-Angriff in 2001 noch das Sagen hatten.

Systemzusammenbruch: Warum der Wohlfahrtsstaat im Chaos enden wird

Sonntag, 14. Oktober 2012

Der Staat ist ein gigantischer blutsaugender Parasit in einer ansonsten gesunden Wirtschaft. All die Debatten über die Recht- oder Sinnmäßigkeit staatlicher Zuwendungen sind nur solange lustig, wie der Staat noch nicht pleite ist und die galoppierende Inflation noch nicht eingesetzt hat. Der chaotische Zusammenbruch der USA scheint kaum noch abwendbar zu sein

US-Notenbank: Umverteilungsmaschinerie zur Begünstigung des Polit- und Finanz-Establishments

Dienstag, 17. Juli 2012

Die Geldpolitik der US-Notenbank hat verheerende Auswirkungen. Die heute bereits sichtbaren Folgen dieser zügellosen Geldpolitik sind erst der Anfang. Die Bürger begreifen langsam, dass es sich bei der „Inflation“ um nichts weiter als eine versteckte Steuer zum Wohle der politischen Klasse und der Finanzelite handelt.