saudi-arabien

Saudi-Arabien – hinter den Kulissen

Freitag, 8. November 2013

Für die gesamte Welt wird nun immer offenkundiger, dass Saudi-Arabien hinter den Ereignissen in Syrien steckt, und jetzt sind die Saudis stinksauer auf die USA, weil die Amerikaner nicht in Syrien einmarschiert sind und Saudi-Arabien seine Pipeline nicht bekommt.

Tag des Zorns: Saudis drohen den USA

Donnerstag, 10. März 2011

Während sich die Welt auf den „Tag des Zorns“ einstellt, der diesen Freitag in Saudi-Arabien stattfinden soll und von dem viele befürchten, dass er den Ölpreis auf über USD 200 pro Barrel treiben könnte, drohte der saudische Außenminister Prinz Saud Al-Faisal den Vereinigten Staaten, dass das saudische Königreich darauf vorbereitet sei, „ausländische Finger abzuschneiden“, sollte es zu fremdländischen Einmischungen kommen.

Ölpreis-Schock: Wenn Saudi-Arabien fällt, ist das Spiel vorbei

Donnerstag, 10. März 2011

Vergangenen Freitag ging Öl mit USD 104,97 pro Barrel aus dem Handel – das höchste Preisniveau innerhalb der vergangenen 18 Monate, während die Kämpfe in Libyen weiter eskalierten. Weltweit gibt es immer noch beträchtliche ungenutzte Reserven und strategische Ölreserven…

Saudi-Arabiens „Tag des Zorns“: Bringt er eine weitere Ölpreis-Explosion?

Dienstag, 8. März 2011

Der Ölpreis scheint sich allmählich zur Top-Wirtschaftsmeldung des Jahres zu entwickeln, und zum gegenwärtigen Zeitpunkt schauen die Investoren gebannt auf die Situation in Saudi-Arabien. Nachdem all die anderen Revolutionen im Nahen Osten über das Internet organisiert wurden, gibt es nun auf Facebook und Twitter auch Aufrufe für einen „Tag des Zorns“ in Saudi-Arabien, der am 11.03.2011 stattfinden soll.