Sowjeteuropäische Provinzen einigen sich auf Griechenland-Hilfe – Rettung schon nächste Woche nötig

UBS-Bankenanalyst Beat Siegenthaler glaubt, dass ein Rettungspaket nur eine Frage von Tagen ist. „Der erste Schritt wäre ein offizieller Antrag Griechenlands, gefolgt von einem gemeinsamen Statement des IWF in Athen“, sagte er…“Die Rede ist von 22 bis 25 Mrd. Euro als maximaler Hilfe der Eurozonenländer“, sagte Fabian Zuleeg vom European Policy Centre in Brüssel. Weiterlesen

Weitere Artikel zu diesem Thema