drohnen

Dennis Kucinich und Ron Paul erzwingen Kongressabstimmung zu US-Tötungskommandos in Pakistan

Montag, 26. Juli 2010

Laut jüngsten Meldungen sind aktuell rund 200 Militäreinsatzkräfte des Pentagons in Pakistan aktiv, von denen bis zu 120 Soldaten damit beauftragt wurden das pakistanische Militär auszubilden. Die von Dennis Kucinich eingeleitete und Ron Paul unterstütze Maßnahme, begründet sich im Besonderen durch Erkenntnisse, dass US-Sondereinsatzkräfte in pakistanisch-afghanischem Grenzgebiet pakistanische Grenztruppen auf „humanitären Missionen“ begleiten würden.

Jeder Dritte von US-Drohnen getötete Pakistani ist ein Zivilist

Freitag, 5. März 2010

Zahlen aus dem Bericht einer Denkfabrik verweisen auf die zunehmende Häufigkeit von Toten durch Raketenangriffe Steve Watson, Prisonplanet.com, 04.03.2010 Bei jedem Dritten der in Pakistan durch eine unbemannte US-Predator Drohne ermordet wird, handelt es sich […]

Überwachungsdrohnen um Protestler zum Gehorsam zu zwingen

Samstag, 13. Februar 2010

Die Zukunft der Polizeiarbeit: Dissidenten werden durch marodierende unbemannte Fahrzeuge gefoltert bis sie gehorchen Paul Joseph Watson, Prisonplanet.com, 12.02.2010 Ein detaillierter Bericht von Wired News beschreibt, wie sich die Polizeikräfte weltweit auf das Debüt fliegender […]