Pentagon

Angriff der Aliens: Pentagon-Berater behauptet, US-Militär hat Pläne zur Bekämpfung Außerirdischer

Mittwoch, 11. April 2012

Vielleicht brauchen wir eine universelle Bedrohung von außen, dass wir uns dieser Zusammengehörigkeit gewahr werden. Manchmal denke ich, wie schnell würden unsere Differenzen weltweit beigelegt, wenn wir es mit einer Bedrohung durch Außerirdische zu tun bekämen.

Krieg über alles

Samstag, 26. Februar 2011

Während das Pentagon noch versucht herauszufinden, wie es sich an der libyschen Revolte beteiligen könnte, entwickelt der für den Pazifik verantwortliche Kommandeur der US-Streitkräfte gerade neue Schlachtpläne, wie man sich mit den Chinesen auf ihrem Heimatboden anlegen könnte. Der 4-Sterne-Admiral Robert Willard ist der Meinung, dass die USA in der Lage sein sollten, China in seinen eigenen Gewässern zu schlagen.

Schöne Ferien: US-Transportsicherheitsbehörde wird in militärische Geheimdienstoperation verwandelt

Mittwoch, 24. März 2010

Obamas Nominierung für den Chef der US-Transportsicherheitsbehörde (TSA) erklärte am Dienstag vor dem Kongress, dass er die US-Flughafensicherheit mehr in Richtung der Sicherheitskräfte an israelischen Flughäfen umwandeln will, berichtete CNN.

Pentagon nimmt Wikileaks ins Visier

Dienstag, 16. März 2010

„Wikileaks.org, eine öffentliche zugängliche Internetseite, stellt für die US-Armee eine potentielle Bedrohung des Schutzes der Streitkräfte, der Spionageabwehr, der Operationssicherheit (OPSEC) und Informationssicherheit (INFOSEC) dar.“

Obamas Informationszar skizziert Regierungsplan zur Unterwanderung von Verschwörungsgruppen

Donnerstag, 14. Januar 2010

Neue Enthüllungen belegen ebenfalls die Tatsache, dass es die Obama-Regierung absichtlich auf „Verschwörungsgruppen“ abgesehen hat, um im Stile Cointelpros Diejenigen zum Stillschweigen zu bringen, welche zu den lautstärksten und einflussreichsten Kritikern der Regierung wurden.