butler

Silber: Das am stärksten unterbewertete Investment der Welt!

Dienstag, 29. April 2014

Zunächst einmal ist es eigentlich ziemlich dreist, irgendeinen Investmentwert als den weltweit billigsten Wert zu bezeichnen, wenn man sich einmal die Auswirkungen dieser Behauptung vor Augen führt …

Langfrist-Ausblick: Silber wird Gold spielend ausstechen

Mittwoch, 14. November 2012

Der Silber-Analyst Ted Butler prognostiziert, dass es bei physischem Silber zu einer Angebotsverknappung kommen wird, da die Investmentnachfrage auch künftig weiter anhalten wird, und er rechnet damit, dass das weiße Metall bedeutend stärkere Zugewinne verbuchen wird als Gold

Silber-Anleger haben die größten Gewinne eingestrichen … und das wird auch in Zukunft so bleiben

Montag, 10. September 2012

Der Silber-Analyst Ted Butler ist nach wie vor davon überzeugt, dass Silber bedeutend stärkere Zuwächse verzeichnen wird als Gold, weshalb das weiße Metall auch künftig eines der besten Investments sein wird …

Verspekuliert: Gold bereitet Eliten massive Kopfschmerzen

Freitag, 2. September 2011

Der Goldpreis steigt und steigt, was die Finanzeliten laut Aussagen eines Marktanalysten alleine im August USD 1,5 Milliarden gekostet hat. Unterdessen identifizieren die „Experten“ in den Establishment-Medien eine ultragefährliche Goldblase und fordern, den Goldhandel auf „weltweiter Basis“ drakonischen Beschränkungen zu unterwerfen

Silber – die ultimative Versicherung gegen das globale Schulden-Inferno

Dienstag, 26. Juli 2011

Die Entwicklungsaussichten von Silber sind glänzend, ganz egal, ob die Weltwirtschaft nun prosperiert oder das globale Finanzsystem in Schutt und Asche gelegt wird. Eine Monsterdrückung des Silberpreises, wie wir sie zu Beginn der Finanzkrise im Jahre 2008 miterlebt haben, dürfte bei der nächsten Krisenwelle kaum noch zu bewerkstelligen sein

Seltene Erden: Nur Silber ist richtig selten!

Samstag, 12. Februar 2011

Das erklärt auch, warum die Menschen so viele Schwierigkeiten dabei haben zu begreifen, wie man eine einst so überreichlich vorhandene Substanz heutzutage als selten erachten kann. Wie viele Menschen wissen denn, dass die Silberbestände seit 1940 um 90% zurückgegangen sind?