dhs

Flughafenterror: 96% der US-Bürger planen weniger zu fliegen

Dienstag, 16. November 2010

Könnte hinter den die Privatsphäre verletzenden Sicherheitsmaßnahmen an den Flughäfen, die für nationale Empörung sorgten und eine Vielzahl von Amerikaner nun davon abhält zu fliegen, auch noch ein anderer Grund stecken als der vorgebliche Kampf gegen den Terror?

Nationalgarde und Polizisten verwandeln den Bundesstaat New York in einen militärischen Polizeistaat

Donnerstag, 8. Juli 2010

Alex Jones und Matt Ryan berichteten im Verlaufe des heutigen Tages, dass Nationalgarde und Polizei aktuell in Albany im US-Bundesstaat New York unter Verletzung von des Posse Comitatus Act zusammenarbeiten um Waffen der Bürger zu beschlagnahmen.

US-Senator bringt Gesetzentwurf ein, der auf die Freiheit des Internets abzielt

Sonntag, 20. Juni 2010

Das „technik-ignorante Lügenmaul und seine klepto-plutokratischen Kumpane“, wie Scott Evans sie bezeichnet, versuchen dem Pöbel Angst einzujagen, damit dieser eine Gesetzgebung akzeptiert, mit dem der erste Verfassungszusatz der Vereinigten Staaten zerstört wird…

Das Bohrinselfiasko im Golf von Mexiko: Es geht um Verknappung und die Weltregierung

Sonntag, 2. Mai 2010

„Ich denke diese Sondereinsatzkommandos (SWAT-Teams) sind dort und werden vom Büro den Bundesstaatsanwalts, dem Innenministerium und der Heimatschutzbehörde, vielleicht auch der US-Umweltschutzbehörde koordiniert…um vor Ort Aufzeichnungen zu beschlagnahmen und den Grundstock für eine weitere Regierungsübernahme zu legen.“

Präkriminalität: US-Heimatschutzbehörde will Geräte zur Identifizierung von Gedankenverbrechern einführen

Dienstag, 16. März 2010

„Das System verwendet eine Reihe von Sensoren – alles, von einfachen Kameras über Infrarotsensoren bis hin zu für das Auge unschädlichen Laserradaren – um dies zu leisten und es sammelt dann Daten um festzustellen, ob die Menschen biologische Kennzeichen zeigen, die eine böse Absicht verraten.“