Dollar

EU-Staatsschuldendebakel: Krise nimmt ab September wieder richtig an Fahrt auf

Montag, 20. Mai 2013

Pünktlich zu den Bundestagswahlen dürfte das EU-Staatsschuldendebakel wieder richtig an Fahrt aufnehmen. Ab Ende 2015 wird dann wohl die gesamte Weltwirtschaft abschmieren. Das entscheidende Problem sind die europäischen Zombiebanken und Pleitestaaten

Armstrong: Gold, Dollar & Dow

Donnerstag, 14. Februar 2013

Der meiste Unsinn über Gold sind reine Verkaufsmaschen, die darauf abzielen, die Menschen davon zu überzeugen, Gold zu kaufen. Viel zu oft sind die Ausführungen historisch nicht fundiert, und wenn sie dann doch einmal versuchen, auf die Geschichte Bezug zu nehmen, bringen sie die Dinge durcheinander.

Es gibt keine Wirtschaftserholung und es ist auch keine in Sicht

Montag, 24. Januar 2011

Die Inflation hatte bei dieser Geschichte bisher keinerlei Bedeutung, aber sie wird sich in diesem und im nächsten Jahr auch bei den Edelmetallpreisen bemerkbar machen…Die Elitisten, welche die Regierung kontrollieren, stehen hier also kurz davor, einen weitern Kampf gegen Gold und Silber und am Ende auch den Krieg zu verlieren.

Adieu: Die Wahrheit ist gefallen und hat die Freiheit mit sich gerissen

Donnerstag, 25. März 2010

Es gab eine Zeit, als die Feder mächtiger war als das Schwert. Das war eine Zeit, als die Menschen an die Wahrheit glaubten und die Wahrheit als unabhängige Macht schätzten und nicht als Helfershelfer der Regierung, von Klassen, Rassen, Ideologie, Persönlichkeiten oder Finanzinteressen.

Ein intimer Blick auf die Zukunft von Amerika

Dienstag, 5. Januar 2010

Wie Jim Grant kürzlich anmerkte, ist die Strafe für einen Beamten, der betrügerisch das Geld des Volks entwertet nach Abschnitt 19 des Coinage Act von 1792 der Tod. Dennoch bekam man für die Entwertung des Geldes vom Volk im Jahr 2009 den Titel „Mann des Jahres“

Nach der Aufdeckung der Machenschaften der FED geht’s vorsichtig weiter

Samstag, 2. Januar 2010

Der Fall des Dollar, des Pfundes und des Euros während sich Gold als die einzige realistische Alternative nach oben bewegt. Die Welt wird schockiert sein, wenn der Euro kollabiert. Es wird nicht über Nacht passieren. Es wird ein oder zwei Jahre dauern, aber es gibt eine gute Chance dafür, dass es passiert.