gaddafi

Bericht: Bodeninvasion in Libyen innerhalb der nächsten 2 Wochen

Dienstag, 5. Juli 2011

Die israelische Nachrichtenseite DebkaFile behauptet, dass die NATO-Streitkräfte innerhalb der nächsten 2 Wochen mit einer Bodeninvasion beginnen wollen, um Jagd auf Muammar al-Gaddafi zu machen

Ron Paul: Libyen-Einsatz ist ein weiterer illegaler Krieg zur Umgestaltung des Nahen Ostens

Freitag, 1. April 2011

Das amerikanische Volk ist wieder einmal in einen verfassungswidrigen, nicht öffentlich erklärten, illegalen und törichten Krieg hineingezogen worden. Das ist kein Krieg, mit dem die Vereinigten Staaten auf einen Angriff reagieren. Das ist kein Krieg gegen ein Regime, das den USA gedroht hat. Es ist ein Präventivkrieg.

Libysche „Rebellen“: Westliche Länder unterstützen Al-Qaeda und islamistische Terroristen

Donnerstag, 31. März 2011

Die Schätzung, dass sich in Libyen eine hohe Zahl an Gotteskriegern aufhält, steht mit unabhängigen Analysen und Geheimdienstanalysen des US-Militärs in Einklang. In einem West Point Bericht des Jahres 2007 wird nahegelegt, dass die Gegend um Bengasi, Darna und Tobruk die weltweite Hauptregion zur Rekrutierung von Al-Qaeda-Selbstmordattentätern ist.

Kriegserklärung: Gaddafi plante Verstaatlichung der libyschen Ölfelder

Dienstag, 29. März 2011

Die Koalition der Globalisten ist überhaupt nicht daran interessiert, das libysche Volk vor Muammar al-Gaddafi zu schützen. Die Flugverbotszone und die Angriffe auf das libysche Militär seitens der NATO und der USA haben überhaupt nichts mit Demokratie und freien Wahlen zu tun…

USA nutzen Ägypten, um libysche Rebellen zu bewaffnen

Samstag, 19. März 2011

Nachdem im Februar 2011 der Versuch der Konzernmedien scheiterte, die Aufständischen in Libyen als von Gaddafi brutal terrorisierte „unbewaffnete Demonstranten“ darzustellen, kamen langsam die Berichte an die Öffentlichkeit, dass es sich in Wirklichkeit um eine echte Rebellion handelt, die über die ägyptische Grenze hinweg mit Waffen versorgt wird.

Bericht: US-Spezialkräfte treffen in Libyen ein

Dienstag, 1. März 2011

Der militärische Sturz von al-Gaddafi rückt immer näher, da die US-Kriegsmaschinerie nun die Rebellen unterstützt. Laut einem Bericht der pakistanischen Zeitung „Pakistan Observer“ sollen bereits seit über einer Woche britische, französische und US-amerikanische Spezialkommandos in Libyen aktiv sein und Rebellen ausbilden