geoengineering

Chemtrails: Neue Doku über die Hintergründe staatlicher Geoengineering-Programme

Samstag, 9. Oktober 2010

Innerhalb der letzten 10 Jahre haben die Berichte über Chemtrails in ihrem Umfang dramatisch zugenommen. Viele haben spekuliert, dass es sich dabei um ein Regierungsprogramm zur Veränderung des Klimas, zum Impfen der Menschen mit bestimmten Krankheitserregern oder sogar zur Vergiftung der Menschen als Teil der Bevölkerungsreduzierungsagenda handelt.

Britisches Unterhaus fordert internationale Behörde für Geo-Engineering

Freitag, 30. April 2010

In einem kürzlich in Großbritannien veröffentlichten umfangreichen Bericht wird vorgeschlagen, dass eine globale Organisation, wie die Vereinten Nationen, zur Regulierung von Maßnahmen des Geo-Engineerings auf dem gesamten Planeten ernannt werden soll um dadurch die Erderwärmung abzuwenden.

Geo-Engineering: Was um Himmels Willen sprühen die?

Freitag, 5. März 2010

Er führte weiter aus, dass zunächst Schwefel in Erwägung gezogen wurde, Aluminium jedoch wirksamer sei und verwendet werden kann, indem man der Stratosphäre jährlich zwischen zehn- und zwanzig Millionen Megatonnen hinzufügt.

Verrückte Wissenschaftler wollen Vulkane zum Leben erwecken um die Sonne zu blockieren

Freitag, 29. Januar 2010

Erderwärmungs-Panikmacher haben es auf die Quelle allen Lebens auf der Erde abgesehen, die sie als tödlichen Feind für die Umwelt darstellen

Geoengineering-Konferenz: Forscher wollen Sonneinstrahlung blockieren

Mittwoch, 13. Januar 2010

Während hunderte von Menschen auf der ganzen Welt wegen Rekord-Kältetemperaturen inmitten eines grausamen Winters ums Leben kommen, bereiten Wissenschaftler gerade eine Konferenz vor, in der sie Geoengineering-Maßnahmen zum Blocken der Sonne diskutieren.