haiti

Chavez und die russische Flotte: Die USA haben eine „Erdbebenwaffe“ gegen Haiti eingesetzt

Sonntag, 24. Januar 2010

Zu Beginn dieser Woche zitierte eine spanische Zeitung den Venezuelanischen Führer Hugo Chavez mit den Worten, die US-Marine habe das Erdbeben in Haiti mit einer tektonischen Waffe erzeugt.

Sind die USA wegen Öl in Haiti?

Freitag, 22. Januar 2010

„Ein olympisches Schwimmbecken verglichen mit einem Glass Wasser; das ist die Bedeutung des haitianischen Öls verglichen mit dem von Venezuela.“ erklärt er. „Venezuela ist einer der weltgrößten Ölproduzenten.“

Warum besetzt das US-Militär vier Flughäfen in Haiti?

Freitag, 22. Januar 2010

Der französische Staatssekretär für Zusammenarbeit und Frankophonie, Alain Joyandet, forderte die Vereinten Nationen auf die Rolle der USA in Haiti zu klären und sagte, die Priorität sei „Haiti zu helfen, nicht Haiti zu besetzen“.

US-Truppen besetzen das Symbol haitianischer Herrschaft

Mittwoch, 20. Januar 2010

Stellen Sie sich vor ein riesiges Erdbeben würde Washington, D. C. erschüttern. Die Hauptstadt bricht zusammen. Nun stellen Sie sich vor, dass mexikanische Truppen mit Hubschraubern außerhalb der Ruinen landen würden.

Zur Rettung Haitis: Rausschmiss von General „Heinzelmännchen“ Keen, Beginn von Luftabwürfen, Erlassung der Schulden und Rausschmiss des Internationalen Währungsfonds

Dienstag, 19. Januar 2010

General Keen scheint entschlossen zu sein der haitianischen Bevölkerung die lebensnotwendige Hilfe unter Verwendung einer Pipette zu liefern. Versucht er für politische Zwecke einen Aufstand anzuzetteln?

Was sie nicht über Haiti hören (aber wissen sollten)

Samstag, 16. Januar 2010

Es könnte nachrichtenhungrige Amerikaner erschrecken festzustellen, dass die Bedingungen, die von den amerikanischen Medien richtig als das enorme Desaster verschlimmernde Attribute beschrieben werden, zu großen Teilen Ergebnisse amerikanischer Politik und eines von den Amerikanern geleiteten Entwicklungsmodells sind.