smart grid

Düsterer Ausblick: Womit die USA in den kommenden vier Jahren rechnen können

Freitag, 9. November 2012

Obamas erste vier Jahre konzentrierten sich vornehmlich auf die Umgestaltung der US-Administration: Er implementierte ein marxistisch ausgerichtetes System und marxistisch ausgerichtete Strategien und fand die entscheidenden Leute, die diese Dinge vorantreiben. Vordergründig unterstützt die Mehrheit der Amerikaner diese Revolution …

Totale Kontrolle: Europäische Union finanziert neues Überwachungsprojekt mit EUR 15,8 Millionen

Samstag, 4. September 2010

„Worauf wir im Grunde genommen schauen, sind Wege, soziale Netzwerkkonzepte mit ´durchdringender Technologie` zu kombinieren. Menschen interagieren täglich mit Computern in einer Vielzahl von Arten ohne sich darüber bewusst zu sein. Kabellose Technologie brachte das Computerwesen von den Bürotischen durch Smartphones, Laptops, tragbare Computer und Sensorgen in alle Aspekte des Lebens…“

Propagandafront 24.04.2010

Samstag, 24. April 2010

Themen: Das Internet der Dinge, erweiterte Realität, Gehirnchipimplantate, intelligente Stromzähler, intelligente Stromnetze, intelligente Infrastruktur – das moderne Kontrollnetz des Ökofaschismus.

„Elektromobilität“ in Deutschland: Berliner Laborraten sollen die ersten sein

Dienstag, 20. April 2010

Voraussetzungen dafür seien ein wissenschaftliches Forschungs- und Entwicklungscluster…Berlin könnte auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof die weltweit erste ´Formel E`-Rennstrecke aufbauen…ähnlich der Formel 1

Grüne Weltordnung: Ihre Zukunft steht schon fest…und Sie werden sie lieben

Freitag, 9. April 2010

Doch die grüne Weltordnung wird nicht einfach nur „grün“ sein. Die Neue Weltordnung wird auch „intelligent“ sein und die Herrscher werden von jedem Menschen, der sich in dieser rasch ausbreitenden „intelligenten“ Welt befindet, wissen, was er getan hat, was er gerade macht und vor allem, was er tun wird.

Das intelligente Stromnetz in Deutschland – Ökofaschistische Grünhemden wollen Ihre Haushaltsgeräte steuern

Dienstag, 6. April 2010

…dass Sie bald in einer Sardinenbüchse mit Elektromotor fahren und sich ein Haufen Konzerne und die Regierung dabei die Taschen vollstopfen, ist da nur noch das Sahnehäubchen