Sprott: Neubewertung der Edelmetallpreise ist seit langem überfällig; Anleger sollten sich mit Gold & Silber absichern

Eric Sprott und sein Team sind der Auffassung, dass Gold und Silber gegenwärtig wegen einer Vielzahl von Gründen unterbewertet und Preisanpassungen seit langem überfällig sind. Anleger sollten darüber nachdenken, sich mit Gold und Silber zu schützen

Eric Sprott, Sprott Global, 30.05.2014

Wir werden Ihnen im Folgenden eine Reihe von Fakten präsentieren, die darlegen, warum wir der Meinung sind, dass Edelmetalle zum jetzigen Zeitpunkt ein unwiderstehliches Investment darstellen:

Zur physischen Nachfrage und Angebotsverknappung bei Edelmetallen

Zum makroökonomischen Umfeld

Zur Preismanipulation von Edelmetallen

Schlussfolgerung

Wir sind der Meinung, dass jeder vernünftige Investor, der diese Fakten überdenkt, so wie wir es tun, zu der Schlussfolgerung gelangt, dass eine Neubewertung des Goldpreises seit langem überfällig ist. Wir sind uns ja alle im Klaren darüber, dass die meisten Märkte manipuliert werden, und der jüngste Vergleich mit Barclays ist ein Beispiel, dass unsere Auffassungen untermauert (Kommt da noch mehr?).

Wir empfehlen allen Lesern, sich mit Edelmetallen abzusichern.

Weitere Artikel zu diesem Thema