afd

Monster-Crash: Euro fällt auf 11-Jahrestief; Gold schießt auf 19-Monatshoch!

Donnerstag, 15. Januar 2015

Der Euro war am heutigen Handelstag zwischenzeitlich so billig wie seit November 2003 nicht mehr. Der Eurogoldpreis jagt unterdessen auf ein neues 19-Monatshoch

EU-Wahl 2014: EU-feindliche Parteien starten von der Pole-Position

Mittwoch, 19. März 2014

In acht Wochen finden in der Europäischen Union die EU-Wahlen statt, und vor dem Hintergrund der schweren deflationären Depression, die weite Teile der Eurozone fest im Griff hat, der gigantischen Arbeitslosigkeit und Jugendarbeitslosigkeit Südeuropas, der kostspieligen Dauerrettungsorgie …

»Phantastische Aufbruchstimmung«

Donnerstag, 18. April 2013

Vor allem aber nannte der „Furore-Professor“ … ohne mit der Wimper zu zucken den Euro einen „historischen Fehler“, der rückgängig gemacht werden müsse. „Das Dümmste, was wir tun könnten, wäre es, an diesem Fehler in Nibelungentreue bis in fernste Zukunft festzuhalten“, so Lucke. Die etablierten Parteien besäßen weder die Größe, den Fehler der Euro-Einführung zuzugeben, noch einen Plan B.

„Das muss doch Konsequenzen haben“

Montag, 25. März 2013

Versagen der etablierten Parteien hat Gründung der „Alternative für Deutschland“ möglich gemacht – Die Kritik an der Euro-Rettung ist das Herzstück der neuen Partei. Aber auch der Frust über gebrochene Wahlversprechen treibt die Partei an, wie Gründungsvorstandsmitglied Bernd Lucke in der PAZ erklärt. Die Fragen stellte Rebecca Bellano.

Von der Realität eingeholt

Mittwoch, 20. März 2013

Während die CDU der AfD Panikmache unterstellt, erleben Zyprioten Härten des Euro … Sie ist erst wenige Tage alt, die neue Partei „Alternative für Deutschland“. Doch schon jetzt erkennen die Bundestagsparteien die Gefahr, die von der euro-kritischen Gruppierung für sie ausgeht.

Was heißt hier „Alternative“?

Sonntag, 17. März 2013

Schon der Name ist eine einzige Frechheit: „Alternative für Deutschland“, kurz AfD, nennt sich die neue Partei, die auf einen Schlag 1200 Leute ins hessische Oberursel gelockt hat. Alternative? Was soll das heißen? …

EU-Staatsschuldendebakel: Sorgt Deutschland für das Ende des „Euro-Zwangsverbandes“?

Mittwoch, 13. März 2013

Die Anti-Euro-Bewegungen sind vom politischen Establishment der Eurozone an den Rand gedrängt oder zermalmt worden. Da haben wir beispielsweise Marine Le Pen vom rechtsgerichteten Franc National in Frankreich …