papiergeld

Philipp Bagus: Der Euro ist eine Katastrophenwährung, die gerade untergeht

Mittwoch, 11. Februar 2015

Der Ökonom Philipp Bagus bezeichnet den Euro als sinkendes Schiff und führt das Scheitern der europäischen Einheitswährung auf ihr völlig sinnloses Design zurück. Ein böser Ausgang des Euro-Experiments ist unvermeidlich und es ist heute bereits klar, dass keiner der denkbaren Ausgänge für den Sparer von Vorteil ist

„Krieg gegen das Bargeld“: Ein Kampf, den die westlichen Pleitestaaten nicht gewinnen können

Montag, 26. März 2012

Seit Jahrzehnten versuchen die verschwenderischen Pleiteregierungen der westlichen Industrieländer gemeinsam mit den Banken, das fortwährend entwertende Bargeld auszumerzen und der finanziellen Privatsphäre der Bürger ein Ende zu bereiten. Dieser Krieg gegen das Bargeld ist jedoch zum Scheitern verdammt, da die Menschen immer eine Möglichkeit finden werden, dem immer wertloser werdenden Fiatgeld aus dem Weg zu gehen

Salinas: USA müssen Silberstandard wieder einführen!

Mittwoch, 27. Oktober 2010

In der Vergangenheit gab es immer wieder Vorschläge für geldmarktpolitische Reformen, was auch nicht weiter verwundern sollte, da die westlichen Staaten innerhalb der letzten 150 Jahre ein kommunistisches Geldsystem schufen, das an der Spitze von Zentral- und Privatbankern faschistisch kontrolliert wird, während ihre Politikersklaven dazu angehalten sind unter dem Volk den Sozialismus zu verbreiten…

Goldpreiszyklus: Warum Sie genau jetzt in Gold investieren sollten

Mittwoch, 25. August 2010

Aktuell dösen Millionen Papiergeldsparer in Deutschland wieder einmal vor sich hin. Die Massenmedien berichten über den Aufschwung, der nur in den Köpfen der Politiker, Lobbyvertreter und der Journaille existiert und das EU-Staatsschuldendebakel sowie die sich auf der anderen Seite des Atlantiks weiter verschärfende Wirtschaftsdepression sind aktuell ziemlich weit weg.

1. Halbjahr 2010: Gold und Silber explodieren im Wert gegenüber allen Fiatwährungen

Mittwoch, 7. Juli 2010

Diese Währungen sind es, wofür die Menschen arbeiten gehen und sparen. Durch diese Inflation werden die Ersparnisse und die Gehälter der Menschen beschnitten, welche nur über sehr begrenzte Möglichkeiten verfügen sich vor diesen verheerenden Auswirkungen zu schützen.