us-präsident

Paul Craig Roberts: US-Präsident kann jederzeit den Notstand ausrufen; Schulden werden immer bedient

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Der ehemalige stellvertretende US-Finanzminister Dr. Paul Craig Roberts warnte die Zuhörer von King World News heute, dass der Präsident der Vereinigten Staaten eine „nationale Katastrophe“ ausrufen und alle Befugnisse an sich ziehen würde

Die wahren Strippenzieher: Obama ist nur eine Marionette der Trilateralen Kommission

Freitag, 19. Oktober 2012

Man kann Obamas Charakter und seiner Bilanz andichten, was man will – das ist reine Energieverschwendung. Obama ist eine Marionette der Strippenzieher, eine leere Hülle, ein Teleprompter-Junkie, der Reden abliest, die er niemals selber schreiben könnte

Alles nur Show: Ist Barack Obama der erste farbige Jimmy Carter?

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Es geht immer nur ums Drehbuch: Barack Obama ist der erste farbige Jimmy Carter. Jimmy Carter war der erste weiße Barack Obama. Mitt Romney ist der erste mormonische Ronald Reagan. Ronald Reagan war der erste Hollyood-Romney

Ron Paul: Außergerichtliche Tötung von US-Bürgern durch die US-Regierung ist Mord

Mittwoch, 12. Oktober 2011

Laut dem Mitbewerber um die republikanische US-Präsidentschaftskandidatur, dem Kongressabgeordneten Ron Paul, verkommen die USA dank der außergerichtlichen Morde durch die Obama-Administration zu einer Tyrannei. Er fragt sich, wer noch alles auf Obamas geheimer Tötungsliste steht

Barack Obama: Klinische Depression, Weißes Haus befürchtet Nervenzusammenbruch

Mittwoch, 28. September 2011

Mitarbeiter des Weißen Hauses befürchten, dass Barack Obama noch vor den Präsidentschaftswahlen in 2012 in der Öffentlichkeit einen Nervenzusammenbruch erleiden könnte, was seine Chancen auf eine zweite Amtszeit zunichte machen würde. Wie Quellen berichten, ist Obama wahnhaft davon besessen, Zeitungsartikel und Blogbeiträge über sich zu lesen

Ron Paul: Libyen-Einsatz ist ein weiterer illegaler Krieg zur Umgestaltung des Nahen Ostens

Freitag, 1. April 2011

Das amerikanische Volk ist wieder einmal in einen verfassungswidrigen, nicht öffentlich erklärten, illegalen und törichten Krieg hineingezogen worden. Das ist kein Krieg, mit dem die Vereinigten Staaten auf einen Angriff reagieren. Das ist kein Krieg gegen ein Regime, das den USA gedroht hat. Es ist ein Präventivkrieg.

Klasse Wahlkampfauftakt: Hawaiis Gouverneur kann Barack Obamas Geburtsurkunde nicht finden

Donnerstag, 27. Januar 2011

Der langgediente Journalist Mike Evans erklärte während eines Radiointerviews, dass der Gouverneur von Hawaii Neil Abercrombie, der ein enger Freund von ihm ist, geschockt war, da es ihm nicht gelang, Obamas Geburtsurkunde zu entdecken, nachdem er seine Befugnisse als Gouverneur nutzte, um die Krankenhausakten zu überprüfen.

Aus der Traum: Der Obama-Kult geht in Flammen auf

Dienstag, 2. November 2010

Im Rahmen einer Kundgebung mit dem Titel „Amerika nach vorne bringen“, die durch das Nationalkomitee der Demokraten organisiert wurde, sprach Obama heute vor 8.000 Menschen in einer überdachten Arena in Cleveland. In die Halle hätten jedoch 13.000 Menschen gepasst, was bedeutet, dass gerade einmal eine Handvoll Leute gekommen waren.

Die politische Herrschaft von Barry Soetoro alias Barack Obama geht in Flammen auf

Dienstag, 10. August 2010

Während Barry Soetoros Familie inmitten zunehmender wirtschaftlicher Verwerfungen in einem spanischen Ferienort im Luxus schwelgt, geht Obamas politische Herrschaft in den USA in Flammen auf. Obamas Umfragewerte sind wenige Monate vor den Zwischenwahlen im November auf ein Rekordtief von 41% gefallen.