kriegszyklus

Kriegszyklus: Weltmächte stoßen in Syrien aufeinander

Samstag, 3. Oktober 2015

Das ist das Hoch beim Vertrauen gegenüber dem Staat. Von jetzt an wird es sich nicht mehr um ein Videospiel handeln – von jetzt an wird es real sein

Untergang der Wohlfahrtsstaaten: Westliche Länder bereiten sich auf schwere Bürgerunruhen vor

Freitag, 10. Juli 2015

Sie werden die Bevölkerung attackieren, sollte sie versuchen, sich zu erheben und zu protestieren. Das ist typisch für den Verfall und Niedergang eines Staats. Sie versuchen immer, ihre Macht mit allen Mitteln zu erhalten. Und sie werden dabei scheitern, genauso wie der Kommunismus gescheitert ist – so viel ist sicher

Armstrong Economics: Kriegszyklus nimmt nächste Woche wieder an Fahrt auf

Donnerstag, 13. November 2014

Die Tatsache, dass der Kriegszyklus nächste Woche wieder ansteigt, sollte uns Sorgen bereiten. Die NATO hat jetzt gemeldet, dass russische Truppen in die Ostukraine einmarschiert sind. In unserem Kriegszyklus-Report schrieben wir, dass der 19./20.11.2014 (2014,8871) das zeitliche Ziel sein wird und es zu …

Armstrong: Wie uns die USA und Europa in den Dritten Weltkrieg stürzen

Freitag, 1. August 2014

Die Obama-Administration dürfte das unfähigste Regime sein, das mir je untergekommen ist. Ich war ja schon gegen Bush – die Marionette von Cheney –, aber die jetzigen Entscheidungsträger …

Internationale Kriegsgefahr wächst: Warum einige Staaten Krieg bräuchten

Freitag, 4. April 2014

Die westlichen Wirtschaften befinden sich im Niedergang, und es besteht keine Hoffnung darauf, die Hölle der uns bevorstehenden Rentenkrise zu überstehen. Mittelfristig käme dem Westen …

Kriegszyklus: Rechnen Sie mit dem Schlimmsten!

Montag, 3. März 2014

Das Spiel ist voll im Gang. Die Dämonen des Kriegs sind entfesselt worden. Wir dürften nun in die dramatischste Konfliktphase eintreten, die die Menschheit seit dem Untergang des Römischen Reichs erlebt hat … Die schlimmsten dieser Trends werden ab Oktober dieses Jahres offenkundig werden.

Chaos & Ausschreitungen: Kiew ist nur der Anfang; weltweiter Zusammenbruch des Sozialismus nimmt an Fahrt auf

Freitag, 21. Februar 2014

Das Endspiel des Marxismus hat begonnen. Die Gewalt in der Ukraine ist lediglich ein Symptom für einen weltweiten Trend, der gegenwärtig an Fahrt aufnimmt. Genau genommen handelt es sich um eine Ansteckung, die sukzessive alle Regionen auf dem Planeten – auch Europa und Amerika – erfassen wird.

Kriegsstimmung: Weltweite Spannungen steigen – auch in Fernost

Montag, 10. Februar 2014

Krieg findet nicht statt, wenn die Menschen fett und glücklich sind. Setzt man hingegen die Wirtschaft in den Sand, kommt es zu einem Anstieg der Kriege, so wie wir es derzeit anhand der weitflächigen Bürgerunruhen sehen können. Diese Trends gehen Hand in Hand.Oftmals brauchen die Staaten den Krieg, weil sich die Menschen gegen ihre eigene Regierung wenden, wenn sie wütend werden. Der Staat verteidigt sich …

Steigende Kriegsgefahr: Gold & US-Dollar im Aufwind

Samstag, 8. Februar 2014

Die Märkte fangen jetzt langsam damit an, sich nach dem Kriegszyklus auszurichten – und dazu gehört auch der Goldmarkt. Wir haben es gegenwärtig mit einer außerordentlich ernsten Entwicklung zu tun, und das ist der Grund, warum ich gesagt habe, dass Gold unser Minimum-Preisziel bereits erreicht hat.

Revolutionsausbruch in der Ukraine: Ein Vorgeschmack auf die Ereignisse in Europa & den USA

Freitag, 24. Januar 2014

Die westlichen Staaten blicken entsetzt auf die Entwicklungen in der Ukraine, weil sie wissen, dass es auch in ihren Hauptstädten eines Tages genauso aussehen könnte wie in Kiew. Unterdessen zeigt sich, dass in Ländern, wo die Bevölkerung entwaffnet wurde, Benzin zu einer schrecklichen und furchteinflößenden Waffe werden kann

Eurokrise: Euro verkommt zu einer Dritte-Welt-Währung; Tumulte & Chaos in 2014 wahrscheinlich

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Der Euro, ursprünglich als Rivale des US-Dollars gedacht, ist auf dem besten Wege, in der Bedeutungslosigkeit zu verschwinden …