Tyrannei

Das Dunkle Imperium: Warum Snowden und Manning Helden und Patrioten sind

Montag, 5. August 2013

Edward Snowden befand sich im Transitbereich des Moskauer Flughafens im Schwebezustand; er hatte gar keine andere Möglichkeit, als das russische Asyl zu akzeptieren. Diese Regelung ist „vorübergehender“ Natur, aber die Angelegenheit veranschaulicht …

Staatsschuldenkrise: Wir befinden uns jetzt inmitten des Zusammenbruchs

Samstag, 6. Juli 2013

Als Diokletian nach dem großen geldpolitischen Zusammenbruch des 3. Jahrhunderts an die Macht kam (284 bis 305 n. Chr.), wollte er die Wirtschaft wiederrichten und führte sogar erneut Silbermünzen ein. Um das zu erreichen, musste er jedoch eine aggressive Besteuerung implementieren …

Verfall & Untergang des US-Imperiums: US-Bürger sind jetzt nur noch Sklaven der Staatsmafia

Donnerstag, 15. November 2012

Die eine Sache, die bei unserer aktuellen weltweiten Konferenzreihe an allen Ecken und Enden herausplatzt, ist, dass die Vereinigten Staaten im Hinblick auf die territoriale Integrität vom Rest der Welt nur noch als Diktator und Tyrann erachtet werden. In jedem Land, das ich in jüngster Zeit besucht habe, werde ich als politischer Gefangener der USA willkommen geheißen.

Das Krisenmanagement der Vollidioten: Na los doch, besteuert die Reichen!

Dienstag, 5. Juni 2012

Die Staatsmafia wird die Ursache der Schuldenkrise nie verstehen, weil sie sich dann eingestehen müsste, dass sie selbst das Problem ist … Der französische Präsident François Hollande verkündete, dass er die Steuern bei den Reichen auf 75% anheben will. Wann werden diese Sozialisten und Kommunisten mit diesem Schwachsinn eigentlich aufhören?

Unersättlich: Der parasitäre Umverteilungsstaat

Freitag, 25. Mai 2012

Meine Äußerungen waren ganz im Gegenteil von der Absicht getragen, Otto Normalverbraucher systematisch zu bestärken. Ihm zu sagen – und zwar von Einem, der selbst Intellektueller ist und den ganzen Laden von innen her kennt – , dass er mit dem populären Vorurteil gegenüber Intellektuellen – dass diese in aller Regel nichtsnutzige Schwätzer und Klugscheißer sind – durchaus Recht hat. Dass es viel zu viele Intellektuelle gibt, weil diese staatlich – mit Steuern – bezahlt und subventioniert werden.

Zusammenbruch der Europäischen Union: Europa steht am Rande einer Katastrophe

Sonntag, 13. Mai 2012

Nigel Farage, Führer der britischen Unabhängigkeitspartei (UKIP) und Mitglied des sogenannten Europa-„Parlaments“, hat das EU-Establishment vor wenigen Tagen vor Massen-Unruhen, Revolutionen, dem Wiedererstarken des Nationalsozialismus und einem Wirtschaftskollaps gewarnt …

Sozialisten lieben Waffenkontrolle: Die Restriktive Waffengesetzgebung der Deutschen hat die Terrorherrschaft der Nazis erst möglich gemacht

Dienstag, 18. Januar 2011

Das Gesetz von 1928 wurde von einer frei gewählten Mitte-Rechts-Regierung erlassen um „Bandenaktivitäten“, gewaltsame Straßenkämpfe zwischen Nazi Anhängern und Kommunisten, einzudämmen. Alle Feuerwaffenbesitzer und deren Feuerwaffen mussten registriert werden. Kommt dir das bekannt vor? „Waffenkontrolle“ rettete die Demokratie in Deutschland nicht. Es half sicherzustellen, dass sich die schlimmsten Kriminellen, die Nazis, durchsetzten.

Gewaltige Korruption und der Informant

Donnerstag, 15. April 2010

Richard Fine, der einen Doktortitel für Internationales Recht hat und im US-Justizministerium in Washington D.C. als Staatsanwalt für Kartellrecht tätig war, sitzt nun seit über einem Jahr im Bezirksgefängnis von Los Angeles in Einzelhaft. Er hatte keine Gerichtsverhandlung, es gab weder ein Urteil, noch ist ihm eine Strafe auferlegt worden…

Sind Sie gehirngewaschen? Sieben Prinzipien einer freien Regierung

Sonntag, 7. Februar 2010

Wenn es sein muss, protestieren Sie lautstark gegen die Zerstörung Ihrer Freiheiten auf lokaler und nationaler Ebene. Und am wichtigsten von allen, machen Sie es heute. Morgen wird höchstwahrscheinlich zu spät sein.

Wer wird sich gegen die globale Klimatyrannei zur Wehr setzen?

Mittwoch, 9. Dezember 2009

Wird die Menschheit in eine weltweite Tyrannei, regiert von einem Zustand der Klimaangst, absinken oder werden wir in der Lage sein sie aufzuhalten, bevor es zu spät ist? Nie stand für die Freiheit des Menschen mehr auf dem Spiel.