kapitalkontrollen

Kapitalkontrollen & Vermögensenteignung: Die größte Gefahr, die von den meisten Anlegern ignoriert wird

Mittwoch, 6. August 2014

Die Beweise sind so überwältigend, dass die meisten Anleger bereits alarmiert sind; unser größtes Risiko sind nicht etwa Fehlinvestments, sondern das politische Risiko.

Wenn Staaten und Banken pleitegehen: Zypern ist immer noch im „Ausnahmezustand“

Donnerstag, 10. April 2014

Zypern ist ein Vorgeschmack auf die Bankenkrise, die vielen „reichen“ westlichen Ländern noch bevorsteht. Ein Jahr nach der Staats- und Bankenpleite Zyperns sind die Kapitalverkehrskontrollen immer noch in Kraft … Stellen Sie sich vor, Ihr Land und dessen Bankensystem

Saville: Hyperinflation & Kapitalverkehrskontrollen

Montag, 3. Februar 2014

In den USA wird es letzten Endes zu einer Hyperinflation kommen – aber mit „letzten Endes“ könnte auch eine Zeit gemeint sein, wo wir alle schon lange tot sind. Anstatt das übliche Argument vorzubringen …

Ein Blick auf den kommenden Wirtschaftszusammenbruch: Womit Sie besser rechnen sollten

Dienstag, 3. Dezember 2013

Anfang 1999 sagten wir einen systemischen Wirtschaftszusammenbruch voraus, der in den Industrieländern stattfinden und dann alle anderen Wirtschaftsräume in Mitleidenschaft ziehen würde. Wir fingen damit an, einige der „Dominosteine“ aufzulisten, die im Rahmen der Entstehung dieses Zusammenbruchs …

Staatsschuldenkrise: Kapitalverkehrskontrollen kommen; US-Banken schränken internationale Überweisungen ein

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Der Weg in die Tyrannei ist immer mit guten Vorsätzen gepflastert. In den USA betritt derzeit die harmlos klingende Behörde für Verbraucher-Finanzschutz (CFPB) die Bühne.

Warnung: Warum der Zusammenbruch der Weltwirtschaft nicht mehr aufzuhalten ist

Dienstag, 23. Juli 2013

Rechnen Sie mit dem Schlimmsten: In den kommenden 24 Monaten werden Europa & Japan kollabieren. Ab Winter 2015 beginnt dann der Zusammenbruch der Kernwirtschaft

Blaupause für Kapitalverkehrskontrollen in Europa und den USA

Donnerstag, 14. Februar 2013

Die klassische Quacksalberei und die Ausgabe von Papierwährung sind gar nicht so verschieden. Bei beiden handelt es sich um einen unglaublich erfolgreichen Schwindel von Strippenziehern. Und beides sind Betrügereien, die allein auf dem Vertrauen einer willigen und naiven Öffentlichkeit basieren.

Verfall & Untergang des US-Imperiums: US-Bürger sind jetzt nur noch Sklaven der Staatsmafia

Donnerstag, 15. November 2012

Die eine Sache, die bei unserer aktuellen weltweiten Konferenzreihe an allen Ecken und Enden herausplatzt, ist, dass die Vereinigten Staaten im Hinblick auf die territoriale Integrität vom Rest der Welt nur noch als Diktator und Tyrann erachtet werden. In jedem Land, das ich in jüngster Zeit besucht habe, werde ich als politischer Gefangener der USA willkommen geheißen.

Finanz-Armageddon: Die 11 Phasen des System-Zusammenbruchs

Freitag, 31. August 2012

Die verschiedenen Crash-Phasen scheinen mehr oder weniger vorgezeichnet zu sein, obschon die einzelnen Faktoren, die in jeder dieser Phasen wirken, ein klein wenig vager sind. Fakt ist aber, dass bei jedem bedeutenden Wirtschaftskollaps eine Kombination dieser Faktoren zum Tragen kommt.

EU-Schuldenkrise: Kapitalverkehrskontrollen, Repressionen & Schuldenunion

Montag, 25. Juni 2012

Die Eurokraten fühlen sich angesichts der sich zusehends zuspitzenden Staatsschuldenkrise immer stärker in die Ecke getrieben und sehen nur noch einen Ausweg: Die Vergemeinschaftung der Schulden Europas und die Implementierung repressiver Maßnahmen wie Kapitalverkehrskontrollen

Heißer Sommer in der Eurozone: Chaos & Kapitalverkehrskontrollen

Freitag, 15. Juni 2012

Die aktuelle Liquiditätskrise im Süden der Eurozone greift immer weiter um sich. Seit geraumer Zeit laufen bei den griechischen und spanischen Banken bereits stille elektronische Bank-Runs. Und auch in Italien scheint die Lage angespannt.

Kapitalkontrollen – das Beste, was Silber passieren könnte

Donnerstag, 2. Februar 2012

Silber ist eines der heißesten Investments der kommenden Jahre. Die Remonetisierung von Gold & Silber wird zurzeit hinter den Kulissen unter Ausschluss der Öffentlichkeit vorangetrieben. Weltweite Kapitalkontrollen wären das absolute Sahnehäubchen obendrauf. Sogar eine Goldkonfiskation ist nicht auszuschließen