Weltregierung

Deutschland im Pornoscanner: Das deutsche Sklavenvolk liebt seine Knechtschaft!

Mittwoch, 6. Januar 2010

Es ist Zeit, dass endlich mehr Deutsche aus ihrer Sklavendasein erwachen und sich gegen diesen terroristischen Abschaum der Globalisten zur Wehr setzten, der schon einen Großteil der Freiheitsrechte einstrich und den Lebensstandard der Deutschen durch die faschistoiden Wassermelonen (außen grün, innen rot) zurück ins Mittelalter katapultieren will.

Ein intimer Blick auf die Zukunft von Amerika

Dienstag, 5. Januar 2010

Wie Jim Grant kürzlich anmerkte, ist die Strafe für einen Beamten, der betrügerisch das Geld des Volks entwertet nach Abschnitt 19 des Coinage Act von 1792 der Tod. Dennoch bekam man für die Entwertung des Geldes vom Volk im Jahr 2009 den Titel „Mann des Jahres“

Kopenhagener Abschlusstext enthält weltweite Transaktionssteuer

Freitag, 18. Dezember 2009

Der Gipfel „steht auf dem Spiel“ sagte Obama diesen Morgen. „Uns rennt die Zeit davon. Die Zeit zu reden ist vorbei. Es ist besser für uns zu handeln als zu reden. Die Frage ist, ob wir gemeinsam vorankommen oder uns voneinander distanzieren.“

Chef der Vereinten Nationen: Wir werden die Weltregierung einführen

Freitag, 18. Dezember 2009

„Wir brauchen eine sehr starke, robuste, politisch verbindliche Vereinbarung, deren Umsetzung umgehend verwirklicht werden kann. Das wird nicht nur um der Sache zuliebe eine politische Deklaration sein. Es wird eine politisch verbindliche Vereinbarung sein, die im nächsten Jahr zu einem rechtsverbindlichen Vertrag führen wird.“

Inforwars Exklusivbericht: Arnold reist in Kopenhagen an um die Weltregierung zu pushen

Donnerstag, 17. Dezember 2009

Das Erscheinen des früheren Schauspielers stellt den abschließenden Public-Relations Vorstoß der Anhänger der globalistischen Elite dar, in Kopenhagen eine Art internationaler Vereinbarung zu erzielen, mit der man das CO2 auf dem Planeten zu Geld macht, erzwungen durch eine neue Struktur einer Weltregierung.

Rothschild bedauert Schwierigkeiten bei der Aktivierung der „Agenda der Weltregierung“ in Kopenhagen

Mittwoch, 16. Dezember 2009

„Die Zeit des Redens ist vorbei. Wir wissen historisch, dass die Weltregierung, eine Agenda dieser Art sehr schwer zu…mit all den besten Absichten ist es sehr schwer sie zu aktivieren.“

Ehemaliger UNEP-Häuptling und Bilderberger gibt „internationalen Konsens“ über Bevölkerungspolitik zu

Montag, 7. Dezember 2009

Die Aussage über den „internationalen Konsens“ bestätig aufs Neue, was wir bereits wissen, nämlich dass die globale Elite sich völlig einig ist, wenn es um die menschlichen Bewohner der Erde geht und die „Notwendigkeit“ ihre Zahl abzusenken.

«12