Geschichte/Hintergründe

Oliver Stone sagt, die Bankster „ermöglichten“ Hitler und die Nazis

Mittwoch, 27. Januar 2010

„Der Kommunismus ist keine [und war niemals] die Schöpfung der Massen um das Bankenestablishment zu stürzen, sondern viel mehr eine Schöpfung des Bankenestablishments um die Menschen zu stürzen und zu versklaven.“

Ron Paul: Legalisierung konkurrierender Währungen

Dienstag, 26. Januar 2010

Nur Gold und Silber, nicht Papiergeld, können laut Verfassung gesetzliche Zahlungsmittel sein. Stattdessen ist es illegal bei Geschäften Gold und Silber anstelle von Federal Reserve Banknoten zu verwenden.

Bin Ladens einwandfreies Timing beschert Obama Auftrieb vor seiner Ansprache zur Lage der Nation

Dienstag, 26. Januar 2010

Es ist nicht klar, warum Bin Laden über vier Wochen wartete und seine Botschaft zu jenem Zeitpunkt überbringt, als die Unterhosen-Bomber-Geschichte bereits aus den Schlagzeilen verschwunden ist.

Klimaschwindel: Australische Forscher wollen das rülpsfreie Schaf züchten

Montag, 25. Januar 2010

Das Maximalziel ist ein Schaf, das nicht rülpst und sich somit politisch korrekt zu den anderen Schafen des IPCC und den restlichen Vertretern der wissenschaftlich schon lange diskreditierten Hybris der anthropogenen Klimaerwärmung gesellen kann.

Chavez und die russische Flotte: Die USA haben eine „Erdbebenwaffe“ gegen Haiti eingesetzt

Sonntag, 24. Januar 2010

Zu Beginn dieser Woche zitierte eine spanische Zeitung den Venezuelanischen Führer Hugo Chavez mit den Worten, die US-Marine habe das Erdbeben in Haiti mit einer tektonischen Waffe erzeugt.

Texanische Schulkinder erhalten GPS-Ortungsgeräte

Freitag, 22. Januar 2010

„Es wird das Teilnahmeverbesserungs-Management-Programm oder auch AIM genannt und es ist überall in Texas und den Vereinigten Staaten angewandt worden.“

Sind die USA wegen Öl in Haiti?

Freitag, 22. Januar 2010

„Ein olympisches Schwimmbecken verglichen mit einem Glass Wasser; das ist die Bedeutung des haitianischen Öls verglichen mit dem von Venezuela.“ erklärt er. „Venezuela ist einer der weltgrößten Ölproduzenten.“

Warum besetzt das US-Militär vier Flughäfen in Haiti?

Freitag, 22. Januar 2010

Der französische Staatssekretär für Zusammenarbeit und Frankophonie, Alain Joyandet, forderte die Vereinten Nationen auf die Rolle der USA in Haiti zu klären und sagte, die Priorität sei „Haiti zu helfen, nicht Haiti zu besetzen“.

Ron Paul: „Die CIA kontrolliert alles“

Donnerstag, 21. Januar 2010

Sie sind selbst eine Regierung für sich. Sie stecken in Geschäften, in Drogengeschäften, sie schalten Diktatoren aus…Wir müssen die CIA ausschalten.

Auslieferungen: Wo der Krieg gegen den Terror auf den Krieg gegen Drogen trifft

Donnerstag, 21. Januar 2010

Laut einem kürzlich erschienenen Bericht im London Observer haben die Drogengelder in Milliardenhöhe den führenden Banken von Wall Street und der City of London Liquidität geboten und dadurch das System zum Höhepunkt der globalen Krise am Leben gehalten.

US-Truppen besetzen das Symbol haitianischer Herrschaft

Mittwoch, 20. Januar 2010

Stellen Sie sich vor ein riesiges Erdbeben würde Washington, D. C. erschüttern. Die Hauptstadt bricht zusammen. Nun stellen Sie sich vor, dass mexikanische Truppen mit Hubschraubern außerhalb der Ruinen landen würden.

Präsidialdirektive PDD51 und neue Verfügung des Präsidenten geben Obama diktatorische Macht

Montag, 18. Januar 2010

Die Verfügung des Präsidenten verschmelzt nahtlos mit der Präsidialdirektive PDD 51 und verleiht Obama im Falle eines verkündeten, jedoch nicht notwendigerweise authentischen, nationalen Notstands den Status eines Diktators.

Was sie nicht über Haiti hören (aber wissen sollten)

Samstag, 16. Januar 2010

Es könnte nachrichtenhungrige Amerikaner erschrecken festzustellen, dass die Bedingungen, die von den amerikanischen Medien richtig als das enorme Desaster verschlimmernde Attribute beschrieben werden, zu großen Teilen Ergebnisse amerikanischer Politik und eines von den Amerikanern geleiteten Entwicklungsmodells sind.

Nun ist es amtlich: Mehrheit der Amerikaner würde ihre Freiheit aufgeben um vor Terrorismus geschützt zu sein

Samstag, 16. Januar 2010

Sind die Amerikaner wirklich so dumm? Sind sie wirklich so gehirngewaschen worden, dass sie freiwillig entscheidende Freiheitsrechte aufgeben, nur damit sie sich ein wenig sicherer fühlen können?

Globaler Landraub der Ökofaschisten im Namen der Biodiversität: Rechnen Sie mit noch mehr Lügen!

Freitag, 15. Januar 2010

„Interessant ist auch: Im Grunde ist die Erhaltung der Artenvielfalt auch Teil der Klimaschutzpolitik.“

Climategate-Wissenschaftler erhielt über eine halbe Million Dollar von Obamas Konjunkturpaket

Freitag, 15. Januar 2010

Nun ist aufgedeckt worden, dass ein führender Wissenschaftler, der in den Climategate-Skandal verwickelt ist, letzten Sommer über eine halbe Million Dollar aus den Wirtschaftsstimulusgeldern der Obama-Regierung erhielt.

Lügen der US-Behörde für Transportsicherheit aufgedeckt: Ganzkörperscanner speichern und übertragen Bilder

Mittwoch, 13. Januar 2010

Wie EPIC aufdeckte, geht aus Anforderungslisten der TSA hervor, dass alle von der TSA gekauften Ganzkörperscanner die Möglichkeit der Abspeicherung und Weiterleitung der gescannten Bilder von Flugreisenden aufweisen müssen.

Dezember 2009: Zweitheftigste Schneefälle der nördlichen Erdhalbkugel seit 1966

Montag, 11. Januar 2010

Die gemessene Schneeausbreitung belief sich auf 45,86 Millionen Quadratkilometer, was nur 1985 mit 45,99 Millionen Quadratkilometern übertroffen wurde. In den USA gab es mit 4,16 Millionen Quadratkilometer sogar einen Dezemberrekord.

Das Galileo-Satellitensystem – Staatsterror im Gewand technologischen Fortschritts

Montag, 11. Januar 2010

Bei dem Galileo-Satellitensystem handelt es sich jedoch nicht um die für den Bürger so segensreiche Entwicklung, als welche sie der Masse der Bevölkerung seitens einer überbordenden, bankrotten Provinzregierung und ihrer Helfershelfer suggeriert werden soll.

Schockierende Studie: 12% der Kinder in staatlicher Verwahrung werden sexuell missbraucht

Freitag, 8. Januar 2010

Rund 12% der Minderjährigen in staatlicher Verwahrung sind sexuell missbraucht worden und in einigen Einrichtungen wird sogar eines von drei Kindern sexuell missbraucht, so ein am Donnerstag veröffentlichter Bericht des Juristischen Statistikamts der USA (Bureau of Justice Statistics).

Den Willen der Menschen brechen: Die wirkliche Absicht hinter den Körperscannern

Freitag, 8. Januar 2010

Es ist eine Kultur der extremen Angst erzeugt worden, in welcher der einzige Weg sicher zu sein darin besteht sich bei Big Brother einzuschmeicheln, eine psychologische Antwort, ähnlich dem Stockholm Syndrom.

Der Falsche-Flagge-Unterhosenbomber: Das Weiße Haus untersucht ein Schurkennetzwerk von Maulwürfen hinter dem Fiasko des Weihnachtssündenbocks, so Richard Wolffe auf MSNBC

Donnerstag, 7. Januar 2010

Wie ich am 28.12.2009 auf Russia Today berichtete, kann die wundersame Immunität Mutallabs, mit der er trotz dieser verdächtiger Faktoren an aller Überwachung und jeglichen Überprüfungen vorbeikam, nur durch die aktive Mittäterschaft von verräterischen Maulwürfen erklärt werden.

Ereignis unter Falscher Flagge in Detroit dient als Vorwand für eine Invasion im Jemen

Sonntag, 3. Januar 2010

Die USA fördern nun offen eine Umgruppierung Al-Qaedas (die muslimische CIA-Legion) im Jemen, wozu auch die direkte Entsendung von Kämpfern aus Guantanamo gehört. Das neue künstliche durch die CIA unterstützte Gebilde ist Al-Qaeda auf der arabischen Halbinsel oder AQAP

Geheimdienstsache: 6 Spitzenmediziner sagen, Dr. Kelly wurde ermordet

Freitag, 1. Januar 2010

Nach Angaben der britischen Tageszeitung DailyMail haben nun 6 Spitzenmediziner neue gerichtliche Schritte eingeleitet um ihr Ziel einer neuen Untersuchung voranzubringen. Wegen angeblicher Verfahrensfehler sind die Untersuchungen zum Tod von Dr. Kelly ausgesetzt worden.

Zwangssterilisationen: Der US-Bundesstaat North-Carolina arbeitet immer noch an einem Entschädigungsfonds

Freitag, 1. Januar 2010

Zwischen 1933 und 1973 wurden in North-Carolina mindestens 7.600 Menschen im Rahmen eines Eugenik-Programms zwangssterilisiert.

90 Minuten Stillstand an 9/11: Warum wurden die Anforderungen des Secret Service nach Abfangjägern ignoriert?

Dienstag, 22. Dezember 2009

Warum wurde also nicht auf die frühzeitige Anforderung von Luftunterstützung des Secret Service reagiert? Warum sind die Kampfflieger von diesem riesigen Fliegerstützpunkt der US Air Force erst dann zur Verteidigung der Hauptstadt in die Lüfte gestiegen, als der Angriff schon lange vorbei war?

Bohemian Rap City: Are you already fighting Eugenicists?

Sonntag, 20. Dezember 2009

Interessante Perspektive zu Teilen der Schattenregierung

9/11: Früherer Gouverneur von Minnesota enthüllt das Geheimnis um die Flugschreiber

Sonntag, 20. Dezember 2009

„Die Ermittler fanden Knochensplitter in der Größe eines Fingernagels um damit die Opfer zu identifizieren, und trotzdem sollen wir glauben, dass alle vier Flugschreiber immer noch verschollen sind?“ [Die vier jeweils sechs Tonnen schweren Motoren von Flug 11 und 175 sind ebenfalls verschwunden, so die Regierung.]

Der „unvermeidliche“ Krieg: Blair und der Irak

Samstag, 19. Dezember 2009

„An den letzten Tagen vor der Militäraktion erhielten wir einige (nachrichtendienstliche Informationen) darüber, dass chemische und biologische Waffen demontiert wurden und (Saddam) kein Kriegsmaterial hatte um sie weiterzuverbreiten.“

Die Schulpflicht-Verschwörung – Studie über erwachsene Hausschüler: Fast in jeder Hinsicht besser

Samstag, 19. Dezember 2009

Schüler mit Hausunterricht schlagen gleichaltrige Schüler von öffentlichen Schulen akademisch in den allermeisten Bereichen und das schon seit langer Zeit. Dadurch blieb den Verteidigern des Status Quo bei der Bildung nur noch die weniger greifbaren Dinge, wie Sozialisierung und ähnliches, zu kritisieren.

Wird der europäische Polizeistaat weltweit eingeführt?

Freitag, 18. Dezember 2009

Einen akkreditierten Vertreter einer vom eigenen Land abgehaltenen Konferenz anzugreifen, und das auch noch während der polizeieigene Kameramann das alles aus der Luft aufzeichnet und ohne jede Provokation von meiner Seite, von meiner freundlichen, nicht bedrohlichen Bitte mich nicht anzufassen mal abgesehen, ist nicht gerade eine der Karriere förderliche Maßnahme, wie der Polizeichef auf eigene Kosten herausfinden wird.

Großbritannien: Kinderschutzstiftung warnt vor geheimen Kinderhändlerring

Freitag, 18. Dezember 2009

Nach Angaben von Barnardo´s wurde schätzungsweise jedes sechste der von ihnen betreuten Missbrauchsopfer zwischen den britischen Städten hin und her gesandt und unter den Pädophilen ausgetauscht.

Inforwars Exklusivbericht: Arnold reist in Kopenhagen an um die Weltregierung zu pushen

Donnerstag, 17. Dezember 2009

Das Erscheinen des früheren Schauspielers stellt den abschließenden Public-Relations Vorstoß der Anhänger der globalistischen Elite dar, in Kopenhagen eine Art internationaler Vereinbarung zu erzielen, mit der man das CO2 auf dem Planeten zu Geld macht, erzwungen durch eine neue Struktur einer Weltregierung.

Russische Drogenbekämpfungsbehörde: Westen ist Schuld an Heroinschwemme in Russland

Mittwoch, 16. Dezember 2009

„2004 gab es dort [in der Provinz Helmand] 25.000 Hektar Opiumanbaufläche. Jetzt gibt es 90.000 Hektar. Das zeigt wie effektiv sie sind.“ so Ivanov.

Rothschild bedauert Schwierigkeiten bei der Aktivierung der „Agenda der Weltregierung“ in Kopenhagen

Mittwoch, 16. Dezember 2009

„Die Zeit des Redens ist vorbei. Wir wissen historisch, dass die Weltregierung, eine Agenda dieser Art sehr schwer zu…mit all den besten Absichten ist es sehr schwer sie zu aktivieren.“

Die Vereinten Nationen finanzierten eine Plakataktion, die Menschen als böse Monster darstellt

Mittwoch, 16. Dezember 2009

Die Eugeniker, welche die Menschen als über die Erde hereinfallende Plage ansehen, gestalten Strategien die Millionen von Menschen in der Dritten Welt das Leben kosten Paul Josep Watson, Prisonplanet.com, 16.12.2009 Eine neue von den Vereinten […]

Schlägertrupp der Vereinten Nationen bringt Journalisten zum Schweigen, weil er Gore Fragen zum Climategate-Skandal stellte

Mittwoch, 16. Dezember 2009

Das zweite Mal innerhalb von drei Tagen wurde der Journalist und Filmemacher Phelim Mc Aleer durch körperlichen Einsatz vom Wachpersonal der Vereinten Nationen davon abgehalten Fragen über den größten wissenschaftlichen Skandal der Geschichte zu stellen.

Obama erklärt Pakistan den Krieg

Dienstag, 15. Dezember 2009

Hier geht es sich nicht mehr um den Afghanistankrieg von Bush und Cheney, den wir aus der Vergangenheit kennen. Das hier ist wesentlich größer: Der Versuch die pakistanische Zentralregierung in Islamabad zu zerstören und das Land im Chaos und Bürgerkrieg versinken zu lassen

Früherer pakistanischer Geheimdienstchef: Blackwater steckt hinter Bombenanschlägen in Pakistan

Dienstag, 15. Dezember 2009

Während eines Interviews im iranischen Staatsfernsehen, Press TV, sagte der frühere Chef des pakistanischen Geheimdienstes ISI, Asad Durrani, dass die Privatsöldner der Sicherheitsfirma Blackwater, welche heute unter dem Namen „Xe Services“ firmiert, Operationen in Pakistan ausführen.

Malalai Joya: „Die Afghanen haben von der US-Besatzung und dem korrupten Mafiastaat von Hamid Karzai die Nase voll“

Montag, 14. Dezember 2009

In Wahrheit wurden einige der schlimmsten Gräuel der jüngsten Vergangenheit während des Zivilkriegs durch die Männer begangen, die nun an der Macht sind.

AFP interviewt Experten zur Ermordung von Kennedy in Dallas

Samstag, 12. Dezember 2009

Die Koalition für politische Attentate (COPA) und the JFK Lancer Group hielten vom 21. – 22. November ein gemeinsames Treffen zum 46. Todestag von John F. Kennedy ab. Der Präsident von COPA, John Judge, sagte, dass Kennedy durch einen „Staatsstreich“ ermordet wurde, weil er der Erschaffung eines durch Amerika erzwungenen weltweiten Imperiums Widerstand leistete.

Eine Gruppe aus Großbritannien schlägt den CO2-Ausgleich als Mittel vor Arme vom Kinderkriegen abzuhalten

Donnerstag, 10. Dezember 2009

Bei solchen Förderern wäre es kaum überraschend, würde die Gruppe einen Plan zur Sterilisierung der Armen im Namen der Reduzierung von CO2-Emissionen gutheißen.

Kopenhagen und die Globale Erwärmung: Zehn Tatsachen und zehn Mythen über den Klimawandel

Donnerstag, 10. Dezember 2009

„eine der aggressivsten, aufdringlichsten und destruktivsten Ideologien seit dem Zusammenbruch von Kommunismus und Faschismus“

Ein neuer Bericht des Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen macht auf Öko um für „Fortpflanzungsrechte“ zu werben

Dienstag, 8. Dezember 2009

Kritiker sehen den Bericht als leicht verschleierten Versuch populäre Umweltbelange in den Dienst der Bevölkerungskontrolle zu stellen.

Zitate der Eugeniker und Umweltschützer

Dienstag, 8. Dezember 2009

“Wir müssen auf dem Thema der globalen Erwärmung herumreiten. Selbst wenn die Theorie der globalen Erwärmung falsch ist, tun wir das richtige im Sinne der Wirtschafts- und Umweltpolitik.“

Die „Wissenschaft“ der globalen Erwärmung: Diese zugespielten Dokumente enthüllen den größten wissenschaftlichen Skandal unserer Zeit – und eine Tragödie

Dienstag, 8. Dezember 2009

„Die wissenschaftliche Gemeinschaft würde sich mit unmissverständlichen Worten auf mich stürzen, wenn ich sagte, dass die Welt seit dem Jahr 1998 abgekühlt. Okay, sie tut es, aber es sind erst sieben Jahre, und statistisch ist es nicht signifikant. „

Es gibt keinen Konsens über die Globale Erwärmung

Samstag, 5. Dezember 2009

Eine allgemeine Eigenschaft von Herrn Gores Ansatz ist seine unverdrossene Ignoranz der Tatsache, dass die Erde und ihr Klima dynamisch sind; es ändert sich sogar ständig ohne Einwirkungen von Außen.

Kann Amerika die herannahende Unterdrückung aufhalten?

Samstag, 5. Dezember 2009

Schulden und das fortwährende Bedürfnis einer Nation nach mehr Geld gaben den internationalen Bankern ein einfaches Mittel an die Hand unsere Regierung unter Druck zu setzen Verträge wie NAFTA, WHO, Agenda 21, Codex Alimentarius und Universal Health Care im Austausch gegen Kredite zu unterzeichnen.

Dänische Polizisten bereiten „Hundezwinger“ für Protestler in Kopenhagen vor

Freitag, 4. Dezember 2009

Die alten Gebäude in Valby, die dazu bestimmt sind in ihnen Protestler während der Klimakonferenz festzuhalten, weisen alle Merkmale eines Hundezwingers auf.

US-Kriege und der Opiumhandel

Donnerstag, 3. Dezember 2009

Das für den Heroinmarkt der USA bestimmte Opium aus Südostasien wurde hauptsächlich in Laos produziert und durch die CIA Airline Air America nach Vietnam geflogen, wo es zu Heroin verfeinert wurde um es danach mit US-Militärtransportmaschinen in die Vereinigten Staaten zu schmuggeln.