Geschichte/Hintergründe

Ron Paul: Plan für einen freiheitlichen Präsidenten

Freitag, 12. März 2010

Er sollte auch die Behörde für Transportsicherheit (Transportation Security Administration) beauftragen es zu unterlassen Großmütter der Leibesvisitation zu unterziehen und Kleinkinder auf die Nichtflugliste zu setzen.

US-Historiker: CIA testet immer noch Drogen an Menschen

Donnerstag, 11. März 2010

Ein kleines französisches Dorf nahe Marseille wurde im August 1951 Teil eines vom CIA finanzierten Drogenexperiments. 500 Menschen waren davon betroffen…Das Experiment hatte zur Folge, dass sich mindestens drei Menschen das Leben nahmen und 40 weitere in eine nahegelegene psychiatrische Klinik gebracht wurden.

US-Generalstabschef ist besorgt über einen israelischen Angriff auf den Iran

Donnerstag, 11. März 2010

Alles in allem ist es wahrscheinlich, dass Netanjahu zu dem Schluss gekommen ist, dass Barack Obama – volkstümlich gesprochen – ein Schlappschwanz ist. Warum sendet der Präsident beispielsweise ständig nicht enden wollende Prozessionen der allerhöchsten US-Beamten nach Tel Aviv…

Václav Klaus: Die Erderwärmungspanikmache ist eine massive Bedrohung unserer Freiheit

Mittwoch, 10. März 2010

Der Grund dafür ist, dass der Umweltschutz und seine allerextremste Form, die Erderwärmungspanik, nach einer nahezu beispiellosen Ausdehnung staatlichen Eindringens und staatlicher Intervention in unsere Leben und die Regierungskontrolle über uns verlangen.

US-Senatoren wollen andersdenkende US-Bürger als „feindliche Kämpfer“ wegsperren

Mittwoch, 10. März 2010

Ein neuer Gesetzentwurf würde es erlauben US-Bürger aufgrund von „verdächtigen Aktivitäten“ zu entführen und für unbestimmte Zeit ohne Gerichtsprozess einzusperren

Aktivisten erteilen Londoner Polizei eine Unterrichtsstunde zu Festsetzungs- und Durchsuchungsregeln unter den Antiterrorgesetzen

Dienstag, 9. März 2010

Eine Gruppe britischer Aktivisten hat jüngst eine potentiell konfrontative Begegnung mit der Londoner Metropolitan Police in eine Lehrveranstaltung verwandelt und dabei ein Video mit dem Titel „Wie entkomme ich einer Terrorfestsetzung“ produziert, dass sich auf Youtube wie ein Lauffeuer verbreitet.

Erderwärmungshysterie: Folgen Sie den Öko-Geldern

Freitag, 5. März 2010

Al Gore ist der typische Umweltextremist. Er haut mit seinem falschen Altruismus auf die Pauke…während er sich hinter den Kulissen in der USD 126 Milliarden „Öko-„Branche die dicken Scheine in die Taschen steckt.

Geo-Engineering: Was um Himmels Willen sprühen die?

Freitag, 5. März 2010

Er führte weiter aus, dass zunächst Schwefel in Erwägung gezogen wurde, Aluminium jedoch wirksamer sei und verwendet werden kann, indem man der Stratosphäre jährlich zwischen zehn- und zwanzig Millionen Megatonnen hinzufügt.

Jeder Dritte von US-Drohnen getötete Pakistani ist ein Zivilist

Freitag, 5. März 2010

Zahlen aus dem Bericht einer Denkfabrik verweisen auf die zunehmende Häufigkeit von Toten durch Raketenangriffe Steve Watson, Prisonplanet.com, 04.03.2010 Bei jedem Dritten der in Pakistan durch eine unbemannte US-Predator Drohne ermordet wird, handelt es sich […]

Das Vierte Reich: Vorschläge für eine EU-Wirtschaftsregierung spiegeln die Pläne hochrangiger Nazis wider

Mittwoch, 3. März 2010

Die neuen Vorschläge Frankreichs und Deutschlands zur Schaffung einer europäischen Wirtschaftsregierung…entsprechen auf erschreckende Art und Weise den von führenden Nazis in den 40er Jahren ausgearbeiteten Plänen, die dem faschistischen Machterhalt zum Ende des Zweiten Weltkriegs gewidmet waren.

Fortwährender Strom von Drogengeldern aus Afghanistan verblüfft US-Beamte

Mittwoch, 3. März 2010

Laut der Lieblingszeitung des CIA, The Washington Post, strömt eine Menge Geld aus Afghanistan und bringt damit US-Beamte völlig durcheinander. „Das Geld, geschätzte über USD 1 Milliarde pro Jahr, fließt zum größten Teil an den Persischen Golf zum Emirat Dubai.“ berichtet die Zeitung.

Ron Paul: Bizarre Ausgaben

Dienstag, 2. März 2010

Die Regierung hat mit dem Geld zu kämpfen, aber der Kampf konzentriert sich darauf, wie man mehr von Ihrem Geld in den Staatssäckel bekommt.

Argentinisches Pärchen schießt auf seine Kinder und bringt sich selber aus Angst vor Erderwärmung um

Dienstag, 2. März 2010

Wie durch ein Wunder hat ein sieben Monate altes Baby überlebt, nachdem seine Eltern sich selbst und ihren zwei Jahre alten Sohn erschossen und als Grund das Ausbleiben von Regierungsmaßnahmen gegen die Erderwärmung anführten.

Bill Gates: Impfungen benutzen um die Bevölkerung zu reduzieren

Dienstag, 2. März 2010

Bill Gates, der Gründer von Microsoft, erklärte kürzlich auf einer Konferenz der Organisation TED…dass Impfungen verwendet werden müssen um die Zahl der Weltbevölkerung abzusenken und somit das Problem der Erderwärmung zu lösen und CO2-Emissionen zu reduzieren.

Die Freiheitsrechte zur Strecke bringen: Der „Yes We Can“-Präsident Obama und der Patriot Act

Montag, 1. März 2010

Obama wartete bis Samstagnacht um den die Freiheitsrechte zerstörenden Patriot Act zu unterzeichnen. Dieser sollte heute auslaufen. Der Senat und der Kongress sprachen sich letzte Woche für die Verlängerung des Gesetzes aus.

Festgenommener Terroristenführer gesteht weitreichende Beziehungen zur CIA

Samstag, 27. Februar 2010

Das Pentagon hat jegliche Verbindungen zu Dschundullah heftig abgestritten und erklärte die Enthüllungen als „Erfindungen“ und seitens iranischer Beamter ausgeheckter „Propaganda“. Der iranische Minister für Nachrichtendienste, Heydar Moslehi, beschuldigte Rigi auch, dass er sich mit dem NATO-Generalsekretär Jaap de Hoop Scheffer 2008 in Afghanistan traf und europäische Länder bereiste.

Der Weg nach Armageddon

Freitag, 26. Februar 2010

Was hier vor sich geht, ist, dass die Regierung das Mysterium um 9/11 zu einem Ende bringen muss. Die Regierung muss einen Übeltäter vor Gericht bringen und ihn aburteilen, so dass der Fall abgeschlossen werden kann, bevor er explodiert. Jeder, der 183 Mal dem Waterboarding unterzogen wurde, würde alles gestehen.

Chefin der US-Umweltbehörde: Keine Erwärmung seit 1995 bedeutet nicht, dass die Erwärmung nicht stattfindet

Donnerstag, 25. Februar 2010

Die Leiterin der US-Umweltbehörde (EPA), Lisa Jackson, verwendete heute Doppelsprech in vollendeter Form, als sie Reportern erklärte, dass das Fehlen einer signifikanten Zunahme der weltweiten Temperaturen seit 1995 nicht bedeute, es hätte keine durch den Menschen verursachte Erderwärmung gegeben.

Londonistan: Neue US-Botschaft bekommt mittelalterlichen Wassergraben

Donnerstag, 25. Februar 2010

„Wenn Sie mich bitten würden eine Liste mit den 20 wahrscheinlichsten Terrorzielen des nächsten Jahrzehnts zu erstellen, dann würde unsere Botschaft in London wahrscheinlich mit auf der Liste stehen; Botschaften und Konsulate in gefährlichen Teilen der Welt und Städten mit islamistischer/Al-Qaeda Präsenz würden diese Top20-Liste anführen.“

Kontrollierte Sprengung? Über 1.000 Architekten und Ingenieure fordern eine neue Untersuchung zu 9/11

Mittwoch, 24. Februar 2010

Die Ausbildung, Zulassung und Arbeitserfahrung dieser 1.000 Architekten und Ingenieure brachte sie zu der gemeinsamen Erkenntnis, dass die zwei World Trade Center Gebäude (WTC 1 und WTC 2) nicht alleine durch den Einfluss von Flugzeugen und Feuer zerstört worden sind.

Der Fall mit den Spionagekameras schlägt Wellen – US-Bundesbehörden leiten Untersuchung ein

Dienstag, 23. Februar 2010

„Zu keinem Zeitpunkt hatte irgendein Vertreter der High School die Möglichkeit eines Zugangs oder tatsächlichen Zugang zur Nachverfolgungssoftware gehabt.“

Krieg gegen den Iran: Es geht um Massenmord und nicht um Atombomben

Sonntag, 21. Februar 2010

Das US-Militär wird die ganze (militärische und zivile) Infrastruktur des Landes zerstören, genauso, wie man dies 2003 im Irak tat.

Ein weiterer US-Kongressabgeordneter stellt 9/11 in Frage

Sonntag, 21. Februar 2010

Ein Spinner, ist doch so, oder? Vielleicht. Aber damit gesellt er sich zu einigen anderen Kongressabgeordneten: Laut dem Co-Vorsitzenden der Kongressuntersuchung zu 9/11 und dem früheren Chef des Geheimdienstkomitees des Senats, Bob Graham…

Zweithöchste jemals gemessene Schneeausdehnung auf der nördlichen Erdhalbkugel

Freitag, 19. Februar 2010

Laut dem Rutgers University Global Snow Lab erreichte die flächenmäßige Schneeausbreitung auf der nördlichen Erdhalbkugel letzte Woche mit 52.166.840 Quadratkilometern den zweithöchsten Stand seit Messung.

Schüler wurden mit Laptops ausspioniert, die sie von der Schule bekamen

Freitag, 19. Februar 2010

Laut dem Antrag kamen die Aktionen des Schulbezirks ans Licht, als ein stellvertretender Rektor der Schule den Sohn von Frau Robbins wegen „unangemessenem Verhalten in seinem Zuhause“ disziplinierte und als Beweis dafür ein Foto heranzog, das mit der Computerkamera gemacht wurde.

Video: „Der Untergang der Republik“ – Fall of the Republic jetzt auf deutsch

Donnerstag, 18. Februar 2010

Das Infokrieg.tv Team hat den jüngsten Film von Alex Jones „Fall of the Republic“ synchronisiert. Viel Spaß! Der Untergang der Republik dokumentiert, wie ein Kartell aus Offshore-Unternehmen die weltweite Wirtschaft nach einem vordefinierten Plan ausplündert. […]

Dasselbe Imperium mit anderem Imperator

Mittwoch, 17. Februar 2010

Der letzte Verteidigungshaushalt (Obamas erster) ist fast so hoch, wie die Verteidigungshaushalte der übrigen Armeen der Welt zusammengenommen. Das US-Militär ist der größte einzelne Ölkonsument der Welt und verbraucht offiziell 320.000 Barrel Öl am Tag. Die Kampfflotte der US-Marine ist größer als die 13 nächstgrößeren Flotten zusammengenommen.

Obama wird erpresst den Iran anzugreifen

Dienstag, 16. Februar 2010

Die Diskussionsthemen der Massenmedien aller Couleur deuten stark darauf hin, dass gegenwärtig darüber nachgedacht wird einen Falsche Flagge Mordversuch auf das Leben des US-Präsidenten durchzuführen…so dass man den Dissens in Amerika zum Schweigen bringt und Obama erpresst einen militärischen Angriff gegen den Iran zu starten.

Die Klimagate-Untersuchung wird zur Farce: Schon das 3. Mitglied als Erwärmungsgläubiger enttarnt

Dienstag, 16. Februar 2010

Die sogenannte „unabhängige“ Untersuchung über den Klimagate-E-Mail-Skandal ist, kaum nachdem man sie ins Leben rief, zur Farce verkommen, da nun das dritte der insgesamt sechs Untersuchungsmitglieder entlarvt wurde fest an die durch den Menschen verursachte Klimaerwärmung zu glauben.

Führender Ökonom der Österreichischen Schule: Einige Verschwörungstheorien sind wahr

Montag, 15. Februar 2010

Es gibt natürlich gute Verschwörungsanalysten und schlechte Verschwörungsanalysten, genauso wie es gute und schlechte Historiker oder Fachmänner jeder Disziplin gibt.

Ein bekanntes Muster: „Anarchisten“ stören friedlichen Protest in Vancouver

Montag, 15. Februar 2010

Wieder einmal haben sich in schwarz gekleidete, Masken tragende, sogenannte „Anarchisten“ an gewaltsamen Protesten beteiligt und Eigentum zerstört. Dieses Mal während der Olympiade 2010 in Vancouver.

Klimagläubige bibbern: Volksverdummung durch Kälterekorde in Gefahr

Freitag, 12. Februar 2010

Der Sommer könnte nach überdurchschnittlich vielen Schneetagen und grimmiger Kälte heißer als üblich werden.

Erderwärmungs-Doppelsprech: Snowmageddon-Schneestürme sind Teil des Erwärmungstrends

Freitag, 12. Februar 2010

Während die Allzeit-Schneerekorde in Baltimore, Philadelphia und Washington gebrochen wurden, wollen uns die Erderwärmungspanikmacher weismachen, dass die Schneestürme und die erbitterte Kälte Beweise für die anthropogene Erderwärmung darstellen.

Schlaf weiter, es gibt keine Neue Weltordnung

Freitag, 12. Februar 2010

In dem Artikel wird behauptet, Schritte in Richtung einer Weltregierung und die Tatsache, dass die Regierungen Falsche Flagge Terrorismus praktizieren, wären alles nur Erfindungen von „Aluminiummützen“ tragenden „Verschwörungsspinnern“.

Protest gegen Internetzensur legt australische Regierungsseiten lahm

Freitag, 12. Februar 2010

„Die Hauptregierungsseite www.australia.gov.au und die Seite des Parlaments www.aph.gov.au sind beide, gemeinsam mit den Seiten des Premierministers Kevin Rudd und des Kommunikationsminister Stephen Conroy, getroffen wurden.“

Bombt sie weg! – Konservative begrüßen den Krieg

Donnerstag, 11. Februar 2010

Führende Demokraten und Republikaner sind sich darüber einig, dass Maßnahmen gegen den Iran notwendig sind. Wenigstens einige Demokraten scheinen bei der Verwendung von Militär zurückhaltend zu sein; im Gegensatz dazu sind die Republikaner darauf erpicht mit den Bombardierungen zu starten.

Enthüllt: Nacktscannerfotos von Filmstar unter Flughafenpersonal herumgereicht

Dienstag, 9. Februar 2010

Die Behauptungen der Behörden…stellten sich als Betrug heraus, nachdem ans Licht kam, dass Nacktbilder des indischen Filmstars Shahrukh Khan ausgedruckt und unter den Flughafenmitarbeitern in London Heathrow herumgereicht wurden.

Alarmstufe Rot: Die weltweite Agenda das Internet lahmzulegen

Dienstag, 9. Februar 2010

Mit Obamas Unterstützung haben die meisten Industrieländer der Welt die Pläne für staatlich autorisierte Onlineaktivitäten und den durch das Pentagon kontrollierten Internetverkehr akzeptiert.

Jemen und die Militarisierung strategischer Schifffahrtswege

Montag, 8. Februar 2010

Laut der oppositionellen Tageszeitung „Al-Haq“ „wurde ein ziviler Flughafen, den man in Sokotra errichtete um den Tourismus zu fördern, praktischerweise schon gemäß den Spezifikationen des US-Militärs errichtet.“

Indien ruft unabhängigen Ausschuss zur Erderwärmung ins Leben

Montag, 8. Februar 2010

Ins Extrem getrieben, würde der Erderwärmungsschrecken Indien dazu zwingen den Stickstoffdünger aufzugeben, der fast die Hälfte der indischen Bevölkerung ernährt – es würde auch zur Abschlachtung ihrer 200 Millionen heiligen Kühe führen, die täglich riesige Mengen des Treibhausgases Methan produzieren.

Sind Sie gehirngewaschen? Sieben Prinzipien einer freien Regierung

Sonntag, 7. Februar 2010

Wenn es sein muss, protestieren Sie lautstark gegen die Zerstörung Ihrer Freiheiten auf lokaler und nationaler Ebene. Und am wichtigsten von allen, machen Sie es heute. Morgen wird höchstwahrscheinlich zu spät sein.

Die nächste absurde Terroridee: Muslimische Frauen mit explodierenden Brüsten

Sonntag, 7. Februar 2010

„Es ist bekannt, dass bei weiblichen Selbstmordattentäterinnen, die von Al-Qaeda angeworben wurden, mit Techniken Sprengstoff in die Brüste implantiert worden sind, die denen bei Operationen zur Brustvergrößerung ähneln.“

Google nimmt Beziehungen zu Regierungsspionen wieder auf

Freitag, 5. Februar 2010

Google nimmt Arbeitsbeziehungen zur National Security Agency (NSA) auf. Die NSA ist eine US-amerikanische Spionageeinheit, die seit 9/11 für die Überwachung von Telefongesprächen und E-Mails ohne richterlichen Beschluss verantwortlich ist.

CO2-Währung – Ein Neubeginn für die Technokratie?

Donnerstag, 4. Februar 2010

„Stellen Sie sich ein Land vor, wo CO2 zu einer neuen Währung wird. Wir tragen Bankkarten mit uns herum, die Pfund sowie CO2-Punkte enthalten. Wenn wir Elektrizität, Gas und Benzin kaufen nutzen wir unsere CO2-Punkte genauso, wie das Pfund.“

Politische Aktivstengruppe organisiert den Boykott des Super Bowls

Mittwoch, 3. Februar 2010

Eine nationalkonservative politische Aktivistengruppe drängt die Menschen dazu sich dieses Jahr nicht den Super Bowl anzusehen und stattdessen ein Buch über Politik oder Geschichte zu lesen.

Keine Vermessung der Genitalien, kein Flug

Montag, 1. Februar 2010

Nacktkörperscanner werden nun an den zwei größten Flughäfen Großbritanniens verpflichtend, nachdem die Regierung bekannt gab, Menschen, die sich weigerten ihre Genitalien von den Gangstern des Sicherheitsdienstes begaffen zu lassen, wie Terroristen zu behandeln und ihnen den Abflug zu verbieten.

Augenzeuge: Komplize des Unterhosen-Bombers war ein US-Agent

Sonntag, 31. Januar 2010

Würde die US-Regierung nicht wollen, dass diese Informationen öffentlich werden und versuchen sie zu vertuschen? Stimmt.

Behörden revidieren still und leise die offizielle Geschichte des Unterhosen-Bombers

Freitag, 29. Januar 2010

Die Behörden schweigen zu den anderen Augenzeugenberichten, die einen Mann beschreiben, der den bezichtigten Terroristen während des gesamten Fluges aufmerksam filmte, ein Zusammenhang, der stark vermuten lässt, dass der Bomber an einer Art von Übung beteiligt war und die Fäden an denen er hing, von Leuten in höheren Rängen gezogen wurden.

Verrückte Wissenschaftler wollen Vulkane zum Leben erwecken um die Sonne zu blockieren

Freitag, 29. Januar 2010

Erderwärmungs-Panikmacher haben es auf die Quelle allen Lebens auf der Erde abgesehen, die sie als tödlichen Feind für die Umwelt darstellen

Der Klimaschwindel bricht unter Täuschungen und Skandalen zusammen

Mittwoch, 27. Januar 2010

Climategate war lediglich das Eröffnungsfeuer einer Serie scheinbar niemals enden wollender Skandale, die das Intergovernmental Panel on Climate Change innerhalb der letzten paar Wochen in Mitleidenschaft zog.