minenaktien

Gefahr weiterer Preiseinbrüche: Gold, Silber und Minenaktien sind immer noch gefährlich schwach!

Dienstag, 19. Januar 2016

Natürlich stünde es auch mit historischen Entwicklungen im Einklang, dass Gold bis Ende dieses Jahres die Marke von USD 1.300 pro Unze übersteigt …

Gold: Nach wie vor unglaublich schwach

Dienstag, 15. September 2015

Also was mich persönlich anbelangt, würde ich Minenaktien noch nicht einmal mit der Kneifzange anfassen, wenn ich auf irgendeine Art von Papiergold aus wäre, da die meisten dieser Unternehmen von Leuten geführt werden, die von Risikomanagement oder Hedging praktisch null Ahnung haben. Warum soll man sich mit diesen Typen herumschlagen …

Deflationsschock: Die 5 größten Minenfirmen verlieren USD 540 Milliarden an Marktwert

Mittwoch, 9. September 2015

Der Rohstoffbärenmarkt nimmt weiter an Fahrt auf: BHP Billiton, Rio Tinto, American Depositary Receipts of Vale, Glencore und Anglo-American haben gemeinsam USD 540 Milliarden an Marktwert eingebüßt

Gold: Finaler Ausverkauf – bald geht’s wieder abwärts!

Montag, 7. September 2015

Obwohl die weltweiten Verwerfungen an den Kapitalmärkten dem Edelmetallsektor letztlich Aufwind bescheren dürften, ist das gegenwärtig mit Sicherheit noch nicht zu beobachten. Während sich die weltweiten Märkte in den letzten Tagen abgeschwächt haben, gingen auch die Edelmetalle und die Edelmetallminenaktien im Preiss zurück.

Gold, Silber & Minenaktien: Edelmetallmarkt trübt sich immer weiter ein

Donnerstag, 2. Juli 2015

Gold und Silber gingen am Dienstag weiter zurück, aber die wirklich bedeutende Entwicklung fand bei den Edelmetallminen statt. Beide wichtigen Indizes dieses Sektors (der HUI und der XAU) gingen unter den Tiefs von 2008 aus dem Handel. Was kommt als nächstes?

HUI/Gold-Verhältnis fällt auf Allzeittief: 12-Jahre Monster-Bärenmarkt bei Goldminenaktien!

Montag, 22. Juni 2015

Es gibt keine Worte, um das Gemetzel zu beschreiben, das bei den Edelmetallminenaktien in den letzten 12 Jahren stattgefunden hat. Es gibt nichts, womit man die Anleger trösten könnte …

Gold & Silber – aktuelle Preisentwicklung

Montag, 1. Juni 2015

Ein Rückblick auf langfristige Charts macht es einem möglich, zu überprüfen, ob das, was man damals dachte, bezüglich der aktuellen Preisentwicklung völlig falsch, richtig oder ansatzweise richtig ist. Ein solcher Rückblick zwingt einen also dazu, dass man ehrlich zu sich selbst ist.

Gold, Silber & Minenaktien: Die aktuellen Widerstands- und Stützungslinien

Montag, 30. März 2015

Der Edelmetallkomplex hat innerhalb der letzten 5 Monate eine Stützungszone ausgebildet. Dieser Stützungsbereich liegt bei Gold bei USD 1.150 pro Unze und bei Silber bei rund USD 15,50 pro Unze. Und wenn man sich irgendeinen Edelmetallminenindex …

Gold, Silber & Minenaktien: Ist das der Beginn eines neuen Abwärtsimpulses?

Montag, 9. März 2015

Ich weiß, dass einige von Ihnen der Meinung sind, dass wir hier den Abwärtsschwung verpasst haben, aber in Wahrheit ist die aktuelle Abwärtsbewegung erst der Anfang, und es ist ja gerade erst rund 5 Wochen her, seit das Hoch bei USD 1.305 pro Unze das letzte Mal berührt wurde.

Dollar-Rally: Euro-Crash setzt sich fort und Gold schwächelt

Donnerstag, 5. März 2015

Ich hatte ja in einem früheren Beitrag vom heutigen Tage bereits darauf hingewiesen, dass die starken Daten des ISM-Einkaufsmanagerindexes und die US-Beschäftigungsdaten der Privatfirma ADP ausreichten, um den US-Dollar drastisch steigen zu lassen, speziell gegenüber dem Euro.

Gold, Silber, Edelmetallminen & US-Aktien: Warum Gold durchaus auf 850 Dollar fallen könnte!

Montag, 23. Februar 2015

Derzeit finden jede Menge erfreuliche Dinge statt, wenn man im Aktienmarkt long und beim Edelmetallkomplex short ist. Aber nichts geht in direkter Linie nach oben oder unten. Gewöhnlich sind es zwei Schritte nach vorne und ein Schritt zurück …

Gold & Minenaktien: Kommt jetzt der nächste Abwärtsimpuls?

Freitag, 13. Februar 2015

Die Charts des Edelmetallsektors sehen allesamt ziemlich bärisch aus, es wäre daher nicht sonderlich überraschend, sollte es in den kommenden Wochen zu weiteren Rückgängen kommen

Monster-Crash bei Goldminenaktien: Könnte uns ein weiterer massiver Einbruch bevorstehen?

Freitag, 6. Februar 2015

Würden wir hier von einer einfachen Konsolidierung sprechen, wäre das eine massive Untertreibung. Der Edelmetallkomplex befindet sich in einem sehr großen Konsolidierungsmuster, das im Grunde bis zum Tief von Juni 2013 zurückreicht, wo der HUI …

Gold: Ist das der Beginn eines neuen Goldbullenmarkts oder bloß eine weitere Bärenmarktrally?

Freitag, 23. Januar 2015

Lassen Sie uns einen Schritt zurücktreten und uns ein paar Charts anschauen. Ich glaube, jeder muss die entscheidende Frage für sich selbst beantworten: Befinden wir uns …

Gold übersteigt erste Widerstandsmarke; HUI-Goldbugs-Index notiert ebenfalls stark

Dienstag, 13. Januar 2015

Die kurzfristigen Aussichten bei Gold und Goldminenaktien scheinen vielversprechend, doch der Blick auf die Wochencharts ist nach wie vor wenig berauschend

Goldbullen müssen sich gedulden: Warum das gelbe Metall noch auf unter USD 1.000 sinken wird

Donnerstag, 4. Dezember 2014

Ich glaube nicht, dass wir das Tief bereits gesehen haben, aber ich bin der Meinung, dass es bald soweit sein wird. Es müsste eigentlich in den nächsten paar Monaten passieren.

Gold, Silber & Co.: Die wilde Achterbahnfahrt der Minenaktien

Freitag, 28. November 2014

Anleger, die in der Lage sind, bei Edelmetallminenaktien nahe der Hochs wieder auszusteigen, können mit diesen Titel sehr große Gewinne einfahren

Gold: Wie geht’s jetzt weiter?

Freitag, 21. November 2014

Gold ist in den letzten Wochen sehr volatil gewesen. Der Goldpreis ist eingebrochen und hat sich daraufhin wieder erholt. Also: Wie geht es mit Gold nun weiter? Das Timing von Gold hilft uns dabei, die Tiefs zu identifizieren und die Schritte in Richtung eines neuen Goldbullenmarkts auszumachen.

Norcini: Gold & Goldminenaktien leiten Erholung ein

Mittwoch, 19. November 2014

Was wir daraus lernen können, ist relativ einfach: Wenn wir wissen, was der Euro als nächstes macht, können wir auch mit ziemlicher Sicherheit sagen, was Gold als nächstes tun wird. Am Dienstagmorgen kam aus Deutschland die Meldung, dass der ZEW-Index – ein Gradmesser für das Wirtschaftsvertrauen der Unternehmen – im November … gestiegen ist.

Schwierige Zeiten: Goldminen stehen vor Pleitewelle

Freitag, 14. November 2014

In jedem Markt ist es so, dass man für ein klassisches Tief den Punkt erreichen muss, wo die Mehrheit der Meinung ist, dass der Markt tot ist und sich niemals wieder erholen wird. Das ist die traditionelle Entwicklung für jedes bedeutende historische Tief.

Deflations-Panik: Massiver Einbruch bei Gold, Goldminenaktien & Rohstoffen

Mittwoch, 5. November 2014

Wenn man sich die Goldpreisentwicklung so anschaut, wird man das Gefühl nicht los, dass nun selbst einige der eingefleischteren Goldbullen die Zeichen der Zeit erkannt haben und aussteigen, bevor sich der Bärenmarkt noch weiter in die Tiefe schraubt.

Finale Kapitulationsphase: Gold durchbricht wichtige Widerstandsmarke

Montag, 3. November 2014

Man sollte sich hier keinerlei Illusionen hingeben und glauben, dass der Goldbullenmarkt jetzt noch intakt sei – das wird erst wieder der Fall sein, wenn der US-Dollar sein Hoch ausgebildet hat. Bei Gold gibt es jetzt bis zum Preisbereich von USD 1.000 pro Unze …

In der Gefahrenzone: HUI/Gold-Verhältnis fällt auf Allzeittief; Gold notiert auf neuem 4-Jahrestief

Montag, 3. November 2014

Noch einmal: Das HUI/Gold-Verhältnis notiert jetzt auf einem historischen Allzeittief. Und das sagt uns, dass bei Gold entweder weitere Verluste bevorstehen oder …

Gold kämpft um die Marke von USD 1.200 pro Unze; westliche Goldnachfrage weiterhin katastrophal

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Es scheint, dass die Bären wieder einmal nach unten wollen, um die aktuelle Dreifachtief-Stützung bei USD 1.180 pro Unze zu testen und herauszufinden, ob diese Marke dieses Mal nicht vielleicht doch zu knacken ist.

Goldminenaktien brechen ein; HUI/Gold-Verhältnis fällt auf 14-Jahrestief

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Gold war in der Lage, sich über der Marke von USD 1.240 pro Unze zu stabilisieren, was gut und bullisch ist. Sollte es Gold jedoch nicht gelingen, dieses entscheidende Preisniveau zu halten, würde das den Bären Mut machen, speziell vor dem Hintergrund der sehr enttäuschenden Minencharts …

Finanz-Hurrikan: Warum die nächste Finanzkrise viel verheerender wird als in 2008

Mittwoch, 3. September 2014

Billionen Dollars an Schulden, eine kurz vor dem Platzen stehende Staatsanleiheblase und wirtschaftliche Verzerrungen, die es für die Anleger praktisch unmöglich machen, zu wissen, was sich hinter den Kulissen abspielt – all das hat laut Doug Casey etwas geschaffen, das von ihm als „Krisenwirtschaft“ bezeichnet wird.

Gold & Minenaktien: Preiseinbruch oder Preisexplosion?

Sonntag, 10. August 2014

Im Hinblick auf die Edelmetallminen sind wir seit Januar dieses Jahres sehr bullisch gewesen, fingen aber jüngst aufgrund der technischen Kursentwicklung der Edelmetalle (speziell der von Gold) damit an, uns Sorgen zu machen. Letzten Monat notierten die Edelmetallminenindizes …

Hathaway & Groh: Gold steht am Beginn seines nächsten großen Bullenmarkts

Dienstag, 5. August 2014

Vor 15 Jahren befanden wir uns am Ende eines 20-jährigen Bärenmarkts, die Psychologie war also sehr negativ. In Gesprächen wurde Gold nie positiv erwähnt. Heute sieht aus ähnlich aus wie damals. Und wenn man sich den Rückgang vom Hoch von USD 1.900 pro Unze auf knapp USD 1.200 pro Unze anschaut, dann ist das ein ziemlich großer Preisrutsch

Rick Rule: Silber könnte zur Wildcard werden

Mittwoch, 30. Juli 2014

Wenn die Wirtschaftserholung weiterhin so lahm ausfällt und die Preise für unedle Metalle weiterhin so schwach bleiben, wird das negative Auswirkungen auf die Silberproduktion haben. Fakt ist, dass wir bei einigen dieser Basismetalle bereits heute Angebotsverknappungen beobachten können.

Minenaktien: Warum abermalige Kursrückgänge keine Überraschung wären

Samstag, 26. Juli 2014

Ohne Fleiß kein Preis. Dieser Spruch trifft wohl auch auf den anscheinend ewig dauernden Bodenbildungsprozess des Edelmetallkomplexes zu. Unzählige Male hatten sich die Rahmenbedingungen bereits so stark verbessert, dass wir …

Bullische Minen-Indizes, wackliger Goldpreis: Wird Gold die Minenaktien mit nach unten ziehen?

Dienstag, 22. Juli 2014

Die Minenaktien sind in den letzten Monaten massiv in die Höhe geschossen und stehen kurz vor einem bedeutenden Ausbruch. Doch dieser Ausbruch könnte …

Rick Rule: Edelmetallsektor aktuell in sehr guter Verfassung; Gold dürfte mit Anstiegen glänzen

Donnerstag, 10. Juli 2014

Das ist gut. Ich glaube sogar, dass der Markt aktuell in einer sehr guten Verfassung ist. Aktuell hegt niemand irgendwelche Erwartungen, was den Rohstoffsektor anbelangt, wodurch es für den Markt einfacher ist, mit Aufwärtsbewegungen zu überraschen.

John Hathaway: Trendwende bei Gold ist jetzt nur noch eine Frage der Zeit

Montag, 7. Juli 2014

Die Auslöser, die zu einem dynamischen Aufwärtsschub bei den Edelmetallen führen können, sind zahlreich, aber das Timing ist nach wie vor unklar. Würden die Gründe für den kommenden Goldbullenmarkt schon heute in aller Munde sein, wäre das nicht so vorteilhaft.

Gold & Minenaktien: Auf dem Weg zu höheren Hochs?

Freitag, 27. Juni 2014

Und obwohl Gold nach wie vor unter seinem Hoch von 2014 notiert, hoben bestimmte Juniorminentitel während der jüngsten Goldrally ab und erzielten nach diesem moderaten Goldpreisanstieg mehrjährige Hochs. Detour Gold Corp. stieg innerhalb der letzten drei Wochen von USD 10,10 pro Aktie auf heute USD 14,00 pro Aktie, das ist ein Anstieg von 32%.

Williams: Goldpreis wird demnächst wieder in die Höhe schießen

Montag, 23. Juni 2014

Aber an irgendeinem Punkt wird diesen Typen die Druckerpresse nicht mehr länger zu Verfügung stehen, und das ist der Punkt, an dem es zum finalen Endspiel kommen wird. Das wird für die Anleihemärkte verheerend und für die Aktienmärkte bärisch sein, aber für Gold wird es extrem positiv sein.

Gold, Silber & Edelmetallminen: Ist das bereits der Anfang eines neuen Edelmetall-Bullenmarkts?

Donnerstag, 19. Juni 2014

Trader MC, 18.06.2014 Zunächst einmal möchte ich darauf hinweisen, dass die Goldminen gegenüber den Edelmetallen extrem unterbewertet sind. Darüber hinaus haben wir es hier mit einem zyklischen Bärenmarkt innerhalb eines säkularen Bullenmarkts zu tun, und […]

Gold & Silber: Edelmetalle nähern sich ihren finalen Tiefs

Samstag, 31. Mai 2014

Wir gehen davon aus, dass bei den Edelmetallen noch weiteres Abwärtspotenzial besteht oder zumindest noch etwas Zeit verstreicht, bevor wir aus unseren Absicherungen aussteigen und mit den Käufen beginnen werden …

Gold & Silber: Massive Preisexplosionen sind nur eine Frage der Zeit

Donnerstag, 22. Mai 2014

Rund zwei Drittel des geförderten Silbers werden in der Industrie verwendet, wohingegen Gold in der Industrie praktisch überhaupt nicht zum Einsatz kommt. Gold wird als Reservewährung erachtet, Silber nicht …

Gold, Silber & Minenaktien: Weitere Rückgänge im Mai könnten Kaufgelegenheit sein

Dienstag, 6. Mai 2014

Der Chart (der den Bärenmarkt von 1980 bis 1982 nicht enthält) legt sehr stark nahe, dass Silber irgendwann in den nächsten vier bis acht Wochen sein Tief ausbilden müsste.

Aktuelle Gold- & Silbercharts: Edelmetalle befinden sich nach wie vor in einem Bärenmarkt

Montag, 14. April 2014

Wir haben es bisher also lediglich mit dem genauen Gegenteil von dem zu tun, was wir während der Bullenmarktjahre sahen, und solange wir kein höheres Tief und kein höheres Hoch sehen, bleibt der Abwärtstrend weiterhin intakt.

Gold & Silber: Weitere Schwäche voraus

Freitag, 11. April 2014

Das jüngste Protokoll der US-Notenbank deutete auf eine Fortführung der lockeren Geldpolitik, was mit dazu beitrug, dass Gold über die Marke von USD 1.310 auf USD 1.320 pro Unze gehoben wurde. Die Minentitel – die den Edelmetallkomplex in der Regel als Leitindikator anführen – konnten diesen Anstieg jedoch nicht bestätigen.

Aktuelle Gold-, Silber- & Währungs-Charts: Ist die Edelmetall-Rally schon wieder vorbei?

Freitag, 21. März 2014

Die Dollar-Rally und der Rückgang bei Gold und Silber folgten direkt auf die Kommentare der US-Notenbank, die Vermögensaufkäufe um weitere USD 10 Milliarden pro Monat abzusenken. Die geldpolitischen Lockerungsmaßnahmen werden sich von nun an „nur noch“ auf USD 55 Milliarden pro Monat belaufen.

Gold & Silber: 2014 könnte ein großartiges Bullenmarktjahr werden

Montag, 17. Februar 2014

Im 14. Jahrhundert lebte ein franziskanischer Mönch und Logiker namens William von Ockham. Ockham lebte im englischen County Surrey. Bekannt ist er für ein Konzept namens „Ockhams Rasiermesser“.

Wird eine Aktienmarktkorrektur zum Auslöser für Preisanstiege bei Gold und Silber?

Donnerstag, 30. Januar 2014

Die Massenmedien ignorieren völlig, dass Goldminenaktien und Edelmetalle brummende Bullenmärkte haben können, während sich der allgemeine Aktienmarkt in einem Bärenmarkt befindet.

Gold- und Silberminenaktien deuten auf steigende Edelmetallpreise hin

Mittwoch, 8. Januar 2014

Anfang November wurden wir bezüglich der Edelmetalle bärisch, da wir davon ausgingen, dass der gesamte Edelmetallsektor vor dem Beginn seines finalen Einbruchs steht, der mit einem V-förmigen Tief enden würde. In unserem letzten Artikel führten wir aus, dass der Bärenmarkt kurz vor seinem Ende steht.

Aktuelle Gold- & Silbercharts: Gold kämpft erbittert um die Marke von USD 1.200 pro Unze

Donnerstag, 19. Dezember 2013

Gold ist am 19.12.2013 kurzzeitig unter die Marke von USD 1.200 pro Unze gefallen. Die aktuellen Gold- und Silbercharts liefern einen Gesamtüberblick

Neuer Glanz: Gold könnte 2014 auf neue Allzeithochs steigen; Silber immer noch super-bullisch

Dienstag, 24. September 2013

Wir haben diesen Sommer am Markt einige positive Zeichen gesehen. Es sieht so aus, als hätte die Bodenbildung von Gold nun schon vor einiger Zeit stattgefunden. Die Bewertungen sind unglaublich billig.

Rick Rule: Edelmetalle oder Minenaktien? Wo geht die Reise hin?

Montag, 16. September 2013

Rick Rule, der Vorsitzende von Sprott US Holdings geht davon aus, dass die Bereinigungsphase in der Minenbranche noch bis zu 24 Monate anhalten könnte …

Sprott: Gold, Silber & der kommende Finanzmarkt-Crash

Samstag, 24. August 2013

Ich glaube, die wichtigste Sache, die Ihre Zuhörer (und Leser) verinnerlichen sollten, ist, dass sich die Silberminenaktien in einem Bullenmarkt befinden – sie sind rund 50% gestiegen. Bei den Goldminenaktien haben wir ebenfalls einen Bullenmarkt – sie sind fast 30% gestiegen …

Gold & Silber so bullisch wie nie

Dienstag, 16. Juli 2013

Stephan Bogner, Analyst bei Rockstone Research und Geschäftsführer des Edelmetallhändlers Elementum International, wartet mit der gewagten These auf, dass man derzeit zu 100% in physische Edelmetalle und Gold- und Silberminenaktien investiert sein sollte

12»